Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Geisteskrank und Spaß dabei bei Gesichtsbuch.

Kategorie: Vernetzt

Man muß ja überall in den Social Networks vertreten sein, wenn man erfolgreich sein will. Also gibt es jetzt eine Fanpage bei Fatzebuck, äh, Facebook. Weil, dat is kuhl, Fans zu haben. Und wir sind ja so supertoll, daß unsere Fans einen Platz haben müssen, um uns verehren zu können.

Verzapft am 29. Dezember 2009, so um 06 Uhr 52

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Ma Rode dazu?

29. Dezember 2009 um 08 Uhr 21 (Permalink)

Muss man wirklich?

Was sagt psychoMUELL dazu?

30. Dezember 2009 um 15 Uhr 40 (Permalink)

ne muss man nicht.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden