Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

I Can (Not) Dance...

Kategorie: Vernetzt

...von diesem trommelnden und quäkenden Heini von der Gruppe, die sich nach dem ersten Buch der Bibel bennannte, gehört defini-tief in die Toilette.

MC Winkel sammelt Tanzflächenleerfeger.

Soll er haben. Obwohl ich tanzen hasse und Zappelschuppen meide. Aber neben dem bereits erwähnten Ohrenkrebserzeuger liste ich noch mehr auf:

Im Grunde die gesamte typische Achziger-Jahre-Party-"Musik".
Und den Neunziger-Kram auch.
Und was jetzt läuft, auch.

Und nicht zu vergessen: Herbert Dröhnegeier.

Ich liebe meine Sammlung: Vom mittlerweile 385 Jahre toten John Dowland in diversen Einspielungen und noch älterem Zeug über Neubauten, Leichenbeschauer (s.u.), Metal, Renaissance bis zu wasweißich.

Aber geht mich bloß wech mit dem anderen Scheiß.

Verzapft am 09. Februar 2007, so um 20 Uhr 26

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Ole dazu?

09. Februar 2007 um 22 Uhr 37 (Permalink)

John Dowland im Gleis? Das wär mal ne heiße Sache. Oder Palestrina im Go! Parc. Oder vielleicht mal Stravinskijs Feuervogel in der Sputnikhalle. Ich freue mich auch immer wieder über meine höchst vielfältige, umfangreiche und (wie ich finde) geshcmackvolle Privatplattensammlung...

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 09. Februar 2007 um 22 Uhr 42 (Permalink)

Sting hat glaub ich letztens Dowland eingespielt. Ich habe aber noch nicht reingehört.

Als man mir einst zu Schülerzeiten sagte: "Klassik? Spiel doch was vernünftiges!" krallte ich mir die Elektrische und zupfte mit kräftiger Distortion los... Keiner hats gemerkt.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden