Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Showmschlägereien

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Eine sonderbare Show jagt die andere. Nachdem auf sämtlichen Kanälen Fünfziger-, Sechziger- undsoweiter-Shows zu sehen waren, Rekordshows mit Weltrekorden in so olympischen Disziplinen wie Wassermelonenmitdemkopfzerdeppern und all solchem Kram kam letztens noch eine Geburtstagsshow für die bekannte braune Fettcreme, die sich manche Leute sogar aufs Brot schmieren. Und es wird immer besser: Auf dem von irgendeinem Nachrichtenmagazin als "Unterschichtssender" titulierten Kanal kommt die "kultige Handy-Show".

Abgesehen davon, daß mir dieser Pseudoanglizismus immer noch die Zehnägel hochklappt- Was ist an einem Telephon kultig? Ich benutze meines zum Telephonieren. Ganz selten mal versende ich eine SMS, denn diese Form der indirekten Kommunikation liegt mir gar nicht. Warum machen da die Leut einen Kult daraus?

Naja, wahrscheinlich ist das auch wieder nur ein wie die besagte Fettcreme glänzendes großes Geschäft.
Ich muß es ja nicht anschauen. Das gute an der Glotze ist, daß man sie auch ausschalten kann....

Verzapft am 17. Juni 2005, so um 17 Uhr 05

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Thiemo dazu?

17. Juni 2005 um 17 Uhr 27 (Permalink)

Ist da etwa von ERDNUSSBUTTER die Rede? Da könnt ich ja das kalte Kotzen kriegen. Wie kann man sich Sachen aufs Brot packen, der der Vorstufe zum(wie schreibt man das?) Diaröhn zum verwechseln ähnlich sieht.
Meine Oma hat ne Satellitenschüssel bekommen. Von 3 auf 60Kanäle. Und nicht nur sie schimpft auf das, was die meisten Sender für ne Sch*** senden.
Vormittags sollte man den Privatsendern die Lizenz entziehen!!

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 17. Juni 2005 um 19 Uhr 37 (Permalink)

Gabs eine "40 Jahre Erdnussbuttershow"?!?

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden