Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Glücklicher Lehrplan!

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Die Grünen in München haben eine wirklich großartige Idee: Ein Schulfach „Glück“! Das finde ich richtig gut! Außerdem könnten die Kinder noch Fächer wie „Selbstbewusstsein“, „Kleintierhaltung“ und „Bewusstsein“ gebrauchen.

Da der Tag nur 24 Stunden hat streichen wir dafür so nebensächliche Fächer wie Deutsch, Mathe und Bio.

Wissen wird eh überbewertet und denken schadet der Regierung.

Auf Twitter teilenTwittern

Verzapft am 11. Juni 2013, so um 18 Uhr 52

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Ralf dazu?

13. Juni 2013 um 08 Uhr 45 (Permalink)

Ich bin ja durchaus Grünenwähler aber ob ausgerechnet die frustrierten Lehrer

Glück vermitteln können?

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden