Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

The Everlasting Rest- Notfall auf dem Everest!

Kategorie: Literarisch

Meine Liebste und ich sind unterwegs. Notruf vom Chefarzt gestern: Die gesamte Crew ist entweder krank, verletzt oder beides. War nicht ganz einfach, den Eurofighter 2000 zu kapern, noch schwerer ist es, das Ding ohne Ausbildung zu fliegen, aber nur der ist schnell genug. Aber irgendwie ist es uns gelungen- mittlerweile dürften wie auf halber Strecke sein. Leichtes Gepäck: Nähkästchen und Küchenmesser fürs Chirurgische, Wodka zum Narkotisieren und Desinfizieren, außerdem viel Kaffee. Woher der Monsterdoc die Maschinen für die Luftbetankung hat? Keine Ahnung. Mit Mach2 sind wir unterwegs zum Biwak, wo wir mit dem Schleudersitz aussteigen werden. Die Maschine wird zerschellen. Wie wir zurückkommen sollen? Keine Ahnung, wir werden erstmal gebraucht.

Verzapft am 20. Mai 2010, so um 08 Uhr 52

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt chefarzt dazu?

20. Mai 2010 um 14 Uhr 09 (Permalink)

Super, Eure spontane Entscheidung. Wäre klasse, wenn Ihr heute Abend im Basislager landen könntet. Ein paar abgefrorene Zehen müssen wahrscheinlich schon noch dran glauben ...
Etwas später, so gegen 21 Uhr steigt dann die große OP-Party ... Bitte in angemessener OP-Kleidung (mit Mundschutz) ins Lounge-Zelt kommen

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 20. Mai 2010 um 14 Uhr 14 (Permalink)

Wir sind schon bald da, noch knapp zwei Stunden. Hoffentlich landen wir mit dem Schleudersitz im Yakmist.

Was sagt chefarzt dazu?

20. Mai 2010 um 14 Uhr 24 (Permalink)

Yakmist ist organisiert. 10x10m. Bitte um Punktlandung am südlichen Rand des Basislagers.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 20. Mai 2010 um 14 Uhr 28 (Permalink)

Wir drehen nachher ein paar Schleifen um den Berg herum zwecks Bremsung. Wenn Ihr uns sichtet: Bitte Feuer machen im Abstand von etwa 150 Meter von den Ecken des Misthaufens.

Was sagt ämpee dazu?

20. Mai 2010 um 14 Uhr 29 (Permalink)

Cool, dass ihr kommt smile froi mi schoè

äähm, ihr habt hoffentlich die Partykleider für mich nicht vergessen, oder??
Das mit dem Küchenmesser tönt gefährlich! (hoffentlich beginnt bei mir nichts zu eitern und ich muss nicht (wortwörtlich) unters Messer)

Bis bald

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 20. Mai 2010 um 14 Uhr 36 (Permalink)

Ich habe genug Schnaps mit zum Desinfizieren. Steril ist da oben ohnehin nichts mehr.

Was sagt ämpee dazu?

20. Mai 2010 um 15 Uhr 03 (Permalink)

@ulf: darf ich auch ein bisschen Schnaps trinken? ^^

Was sagt zoellner dazu?

20. Mai 2010 um 19 Uhr 03 (Permalink)

WTF biggrin

Was sagt Krokofantilein dazu?

20. Mai 2010 um 21 Uhr 27 (Permalink)

@Ämpee ich hab Deine Partykleider mit dabei smile Sind aber ganz schön viele*schlep**ächz*
Du könntest mir im Gegenzug mal den süssen Yack vorstellen, weisste der der aussieht wie ein Hund. Er hört glaub auf den Namen "Bruno" biggrin

Was sagt Wiesodenn dazu?

20. Mai 2010 um 21 Uhr 27 (Permalink)

Ich war schon da, hehehe.

http://www.air-zermatt.ch/air_zermat...ttung_7000.pdf

Was sagt Wiesodenn dazu?

20. Mai 2010 um 21 Uhr 29 (Permalink)

So sollte es gehen.

http://www.air-zermatt.ch/air_zermatt_2007/content/presseberichte/aktuell/rekord_rettung/rettung_7000.pdf

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden