Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Geschlechterkampf

Kategorie: Literarisch

Eigentlich waren die Texte für ein Projekt gedacht, welches sich über den Kampf der Geschlechter lustig machen sollte. Da dort aber seit drei Jahren nix mehr passiert ist, kommen die Texte eben hierher, ich wollte nicht einen Stapel Zeug verrotten lassen, und Silke auch nicht.

Wer mitschreiben will, kann sich ja bei mir melden. Männer gegen Frauen. Los gehts!

Verzapft am 12. April 2006, so um 09 Uhr 42

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Lyrasia dazu?

12. April 2006 um 14 Uhr 13 (Permalink)

ompf. oder Frauen gegen Männer...
nix zu machen bei mir, bin ein zwitterwesen. ich schieße in jegliche richtung wenns mir passt wink

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 12. April 2006 um 17 Uhr 44 (Permalink)

ausziehn, ausziehn....
baeh

Wenn Du magst, dann schlüpf in die Rolle, die Dir grade paßt. Zumindest Deine Männlichkeit werde ich beurteilen können...
wink

Was sagt Lyrasia dazu?

12. April 2006 um 18 Uhr 07 (Permalink)

hach, da sind sich die männer unter sich ja schon nicht einig baeh

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 12. April 2006 um 19 Uhr 14 (Permalink)

Spaß beiseite: Haste Bock, mitzumachen?

Was sagt Lyrasia dazu?

12. April 2006 um 19 Uhr 55 (Permalink)

Spaß beiseite:

ich kann nicht, ehrlich. Ich mag Männer mit viel zu vielen Eigenschaften total gerne. Echt. Ich mag sie als testosteronüberschüssige Irre, als beschützende, als Jäger, wenn sie Bier saufen, die Zahnpastatube nicht zudrehen, alles vollkrümeln, schimpfend als Autofahrer, schweigend, eigentlich in vieler Form.

Ich find eher häufig frauen amüsant smile
insofern weiß ich nicht was sagen...

Was sagt Lyrasia dazu?

12. April 2006 um 20 Uhr 29 (Permalink)

nachtrag:

wobei ich auch ganz tolle frauen kenne...
ne, ich kann da echt nicht mitmischen...

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden