Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Das beste an Windoof XP

Kategorie: Vernetzt

Das beste an Windoof XP ist, daß es so toll bunt ist. Ganze viele grelle Farben und schicke Buttons.

Und das allerbeste ist, daß man das alles auch abschalten kann und das etwas dezenter machen kann, wie ich beim Konfigurieren schnell feststellte.

Wenigstens habe ich das Teil jetzt fast so weit, daß es macht, was ich will. Ein paar Programme noch installieren und konfigurieren, und dann kann ich mich wieder ans Marathon-Laufen machen statt Marathoncomputersitzungen.

Verzapft am 05. Dezember 2003, so um 17 Uhr 43

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Dieser Diskussionspunkt ist geschlossen. Es können keine Kommentare vergeben werden.