Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

umgerannt

Kategorie: Altes Blog

Der Dienst heute war ein wenig ungemütlich- viel zu tun, viele Aufnahmen und Entlassungen und viel Gefuckel dazwischen. Dazu noch die Aufgabe, ein Zeugnis zu schreiben, welches nicht ganz einfach ist.

Ich war ziemlich fertig und natürlich nicht pünktich zu Hause. Dann aber bin ich direkt in die Laufklamotten geschlüpft. Jetzt fühle ich mich wieder gut.

Verzapft am 10. Dezember 2003, so um 16 Uhr 54

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Dieser Diskussionspunkt ist geschlossen. Es können keine Kommentare vergeben werden.