Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Dunkel

Kategorie: Altes Blog

Gräßlich, diese dunkle Jahreszeit, der Tag bricht immer recht spät an. Und die Sonne kommt kaum genug durch, daß sie das Gemüt erwärmen könnte... Aber auf Teneriffa haben wir ja etwas auf Vorrat bekommen.
Ich werde gleich erstmal laufen gehen, da bekomme ich dann wenigstens Endorphine, die machen auch glücklich. Dann kann ich besser putzen. Ich wüßte zwar wahrlich schöneres für meinen letzten Urlaubstag, aber nachdem ich gestern die Küche verwüstet habe, indem ich Peter bekochte- ich klecker einfach zu viel. Wenn Karl-Heinz wenigstens putzen würde. Na gut, wenigstens paßt er auf die Pflänzchen auf.

Verzapft am 21. November 2002, so um 10 Uhr 00

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden