Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Konsumfreudig

Kategorie: Altes Blog

Nach meinem Ohrenarztbesuch, dessen Befund ich freudig aufnahm, erwarb ich sehr viel Zeug in der Apotheke, weshalb man mir noch selbstgebraute Pflegemittel aufdrängte. Aus der Erfahrung heraus, daß deren Duschzeug nach WC-Reiniger stinkt, nahm ich die Hautcreme. Im Krankenhaus stinkt eh alles nach Chemie.
Dann kaufrauschte ich einen neuen CD-Player und konsumierte fröhlich eine CD nach der anderen in vernünftiger Qualität.
Auf so viel Kommerz folgte natürlich die Kasteiung. 20km, 1:58:30 bei beschissenem Wetter. Es geht mir gut.

Verzapft am 22. Januar 2003, so um 11 Uhr 00

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden