Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Lasst mich nicht alleine! Aurela-Kampagne: mitmachen, Reichweite erhöhen!

Kategorie: Aktion

Bereits erschienener Zeitungsartikel über Aurela.Wie gesagt, ohne Eure Mitarbeit wird das mit der Kampagne nichts, das Projekt scheitert und Aurela stirbt. Mitzuarbeiten ist auch gar nicht so wild wie Ihr vielleicht glaubt.

Das derzeitige Problem ist: Ich habe eine gewisse Reichweite, und das wars dann. Selbst wenn die Nachricht weitergeleitet wird, irgendwann läuft sich jede Welle aus. Wenn alle LeserInnen gespendet haben, dann ist bei diesen nicht mehr viel zu holen. Also müssen weitere Menschen davon erfahren.

Ich bekomme immer wieder den Tipp, ich möge mich an die Presse wenden. Aber genau das mache ich seit fast einem Jahr regelmäßig. In überregionale Medien reinzukommen ist sehr schwierig. Besser geht es da mit der Lokalpresse. Allerdings interessieren die sich wiederum vor allem für Meldungen aus der jeweiligen Gegend. Was bedeutet: Beim „Gießener Anzeiger“, „Kölner Stadtanzeiger“ und so brauche ich selbst keine große Hoffnung haben. Bei den beiden Zeitungen bei mir zu Hause in Münster hingegen konnte ich schon Treffer landen.

Was also enorm helfen würde: Pressemitteilungen an Eure jeweiligen lokalen und regionalen Zeitungen und Sender schicken. Wie man so etwas schreibt ist einfach: So, dass man es im Grunde schon abdrucken könnte und die Redaktion wenig Arbeit hat. Beispiele dafür findet Ihr aufgelistet im WLV-Blog. Links zu Bildern ebenso*1. Wenn Ihr etwas Glück habt, laden die Euch dann sogar ein!

Wenn diese Pressemitteilungen dann auch noch an überregionale Medien gingen, könnte es helfen, die Kampagne dort auch noch unterzubringen, da die Meldungen dann nicht mehr allein von mir kämen. Den entsprechenden Verteiler könnt Ihr von mir bekommen.

Es kostet nur wenig Zeit, hilft mir aber enorm weiter! Ihr dürft auch gerne ausgiebig zitieren! Und andere Leute anstecken!

Ich danke Euch im Voraus!

(Übrigens: Wenn Ihr mir von Euren Aktivitäten berichtet - ulf@hundeiker.de -, dann motiviert mich das sehr! Und das kann ich gut gebrauchen!)

Verzapft am 17. Mai 2013, so um 16 Uhr 13

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

17. Mai 2013 um 18 Uhr 40 (Permalink)

Nein, so langsam komme ich in Fahrt. Deshalb habe ich letzte Nacht einen neuen Blog über blogspot eröffnet, der zwar nur christliche Themen behandeln wird, aber das ist aus meiner Sicht sehr passend. Der Vorteil bei blogspot ist, dass der Blog sehr schnell international bekannt wird. Ab und zu werde ich mal neueste Meldungen zu Aurela einstellen, sofern du mir aktuelles Material zukommen lässt. In diesem Sinne!

http://moronis-welt.blogspot.de/2013/05/aurela-flamur-haliti.html

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden