Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Kotkonserven

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Gefüllter Hundekotbeutel vor herbstlichem Hintergrund (Wegesrand)Natürlich sammeln wir Brunos Häufchen auf und überantworten sie der städtischen Müllabfuhr. Nicht einmal, weil es so vorgeschrieben und es zu unterlassen eine Ordnungswidrigkeit ist. Sondern weil wir Hundekacke nicht besonders dekorativ finden und außerdem selbst nicht gerne hineintreten.

Natürlich habe ich auch schon mal die Beutel einzustecken vergessen. Kann passieren, sollte aber nicht.

Doch so tüdelig kann die Bevölkerung eigentlich nicht mehrheitlich sein, wie die an typischen Gassistrecken liegengebliebene Zierde suggeriert. Das scheint mir eher Ignoranz zu sein.

Am besten allerdings finde ich die Leute, die die Kacke in das Plastikbeutelchen (in der Regel ein solches wie auf dem Bild hier) tun. Und dieses dann am Wegesrand liegen lassen.

Was um alles in der Welt soll das?

Plastikmüll ist auch hässlich, Leute. Und wenn man das schon nicht mitnimmt, dann kann man sich auch die Tüte sparen. Unverpackte Kacke verrottet in kürzester Zeit. Plastik nicht.

Verzapft am 07. Oktober 2022, so um 16 Uhr 29

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden