Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Rabatt

Kategorie: Mischmasch

Neulich war ich in meinem Stammplattenladen shoppen. Einen anderen Laden, der Alte Musik führt, gibt es in Münster nicht. Dieser Laden ist nun praktischerweise direkt an meiner Klinik. Ich erwähnte in einem Nebensatz, daß ich dies sehr praktisch fände. Da sagte der Chef: "Warum haben Sie das nicht früher gesagt?"

Es gibt eine Art Nachbarschaftsrabatt, sofern man durch die Kenntnis des Namens des Verwaltungsdirektors belegen kann, daß man dort arbeitet. Nicht viel, aber immerhin. Denn die CDs sind wegen der üblicherweise eher geringen Produktionszahlen in der Regel nicht eben billig. Das lläppert sich!

Verzapft am 28. März 2009, so um 07 Uhr 22

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden