Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

15. August 2020

Wieder etwas gelernt!

Kategorie: Mischmasch

„Ulfen“ bedeutet kotzen, würgen.
Der Begriff ist vom Würgegeräusch (ähnelt dem Vornamen „Ulf“ ) abgeleitet, das entsteht, wenn man sich übergibt.
Beispiel: „Guck mal da rüber, da hat gerade einer hingeulft.“ Quelle

Danke, Dirk. Das hat mir gefehlt.

(Bei uns im Betrieb allerdings ist das eher ein Synonym für Murks machen. Aus Gründen. biggrin )

[ 19 Uhr 41 ] - [ Noch kein Kommentar ]

18. Juli 2020

Juwelen der Sauberkeitserziehung:

Kategorie: Mischmasch

Wie bringe ich meinem Kind das Kacken bei?

Der alte Klassiker mit dem kleinen japanischen Tiger gefällt mir noch am besten. Aber die amerikanische Affenversion ist auch nicht übel. Vor allem viel länger und unter eifrigem Gebauch des Wortes „Poop“ *1. Einen englischsprachigen Tiger gibt es auch. Der Japanische ist aber durchgeknallter.

Kleine Prinzessinnen wie Lily und Polly können das auch. Polly ist aber nicht ganz so lustig.
Zu diesem Thema gibt es erstaunlich viel zu sehen.

Keine Windeln mehr zu tragen ist das wichtigste Ereignis im Leben. Fast noch wichtiger als die Geburt.

[ 17 Uhr 46 ] - [ Noch kein Kommentar ]

14. Juni 2020

Nicht erfreut.

Kategorie: Mischmasch

Der lange ersehnte Regen ist da.
Bruno ist nicht glücklich.
Starker Regen, Blick vom BalkonBruno guckt angesichts der Tatsache, dass er beim Gassiegehen nass weren wird, nicht glücklich.

[ 18 Uhr 47 ] - [ Noch kein Kommentar ]

28. April 2020

Lebenserwartung.

Kategorie: Mischmasch

Ich habe diverse Rechner im Neuland ausprobiert, die anhand von eingegebenen Daten die angebliche Lebenserwartung ausrechnen. Die Fragen waren so ziemlich dieselben. Die Ergebnisse allerdings nicht: je nach Rechner werde ich etwa 87 Jahre alt, nur 62 oder irgendetwas dazwischen.

Vielleicht sollte ich mich mit Schlangenöl einreiben.

[ 18 Uhr 25 ] - [ Noch kein Kommentar ]

08. April 2020

Unwetter.

Kategorie: Mischmasch

Jedesmal das gleiche: Wenns plötzlich wärmer wird, kann ich einen Tag knicken. Kopfschmerzen und weiteres Unwohlsein. Da ich aber derzeit nichts leisten muss, kann ich mich einfach auf dem Sofa meinem Leiden hingeben.

Wenn ich wieder fitter bin (voraussichtlich morgen) beschäftige ich mich dann wieder mit dem Zeug, welches ich (als im Berufsbildungsbereich Befindlicher) von den Alexianern bekommen habe, damit ich mich nicht so langweile und die Zeit nicht ganz verloren ist für meine Maßnahme.

Ich will ja irgendwie vorwärtskommen.
Morgen jedenfalls wieder.

[ 16 Uhr 12 ] - [ 2 Kommentare ]

05. April 2020

Ehe ichs vergesse: Schöne Ostertage!

Kategorie: Mischmasch

Zeichnung Osterhase mit Mundschutz

Trotz der Umstände. Vielleicht macht der Hase ja auch Hausbesuche. trotz Kontaktsperre.

[ 20 Uhr 56 ] - [ Noch kein Kommentar ]

21. März 2020

Für mich ändert sich durch Corona nicht viel.

Kategorie: Mischmasch

Ich merke nicht viel von den ganzen Einschränkungen, sieht man mal davon ab, dass ich nicht arbeiten gehen darf. Denn ich bin eher ein Stubenhocker, gehe ungern shoppen, bin nicht
Den Rest lesen ]

[ 18 Uhr 23 ] - [ Noch kein Kommentar ]

20. März 2020

Gerettet.

Kategorie: Mischmasch

Tonabnehmer Großaufnahme im Einsatz auf Schallplatte.
Nachdem ich gestern feststellen musste, dass mein Plattenspieler zerbröselte, musste Ersatz her. Zumal ich endlich
Den Rest lesen ]

[ 17 Uhr 00 ] - [ 3 Kommentare ]

19. März 2020

R.I.P.

Kategorie: Mischmasch

Stell Dir vor, es ist Krieg Coronapandemie und
Den Rest lesen ]

[ 18 Uhr 29 ] - [ 1 Kommentar ]

15. März 2020

Draußen ist feindlich.

Kategorie: Mischmasch

Wie gut, dass ich ein Indoor-Hobby habe, welches keine Sozialkontakte erfordert. So wird mir auch nicht die Decke auf den Kopf fallen, wenn draußen alle Freizeitangebote dichtgemacht werden (die ich eh nie wahrnehme). Zu befürchten steht noch, dass mein Betrieb ein Weilchen schließen könnte, gehört doch ein nicht unerheblicher Teil der KollegInnen zur Gruppe besonders gefährdeter Menschen.

Na gut, in diesem falle würde ich eben noch mehr musizieren. Zumal meine neuen Saiten recht schön knurrig sind und viel Freude machen.

So wichtig das Thema Corona auch ist- man könnte im Grunde auch noch andere Dinge wahrnehmen.

[ 21 Uhr 41 ] - [ Noch kein Kommentar ]

30. Dezember 2019

Bilanzersatz.

Kategorie: Mischmasch

Was hat mir 2019 gebracht?

1.: Ich habe einen neuen Job bzw.
Den Rest lesen ]

[ 21 Uhr 46 ] - [ Noch kein Kommentar ]

27. Dezember 2019

Mein Jahresrückblick 2019:

Kategorie: Mischmasch

Es war nicht alles scheiße.

[ 17 Uhr 05 ] - [ Noch kein Kommentar ]

06. Dezember 2019

Wer auch immer mir die DVD von 3:0 für die Bärte hat zukommen lassen,

Kategorie: Mischmasch

Ich danke recht herzlich dafür!

besagte DVD

[ 19 Uhr 40 ] - [ Noch kein Kommentar ]

31. Oktober 2019

Halloween ist doof:

Kategorie: Mischmasch

Aber eigentlich ist Spielverderber zu sein noch doofer. Also habe ich mal was gebacken. Wehe es
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 32 ] - [ Noch kein Kommentar ]

06. Oktober 2019

Ausgeschleimt.

Kategorie: Mischmasch

funktioniert wieder in Handschrift, mit Füller.
Ich hatte mir neulich einen neuen Füllfederhalter gekauft, da der alte schon lange nicht mehr gut schrieb, was gewiss auch daran gelegen haben mag, dass ich ihn für viele Monate vermisst hatte, bis ich ihn, völlig ausgetrocknet, in einer Sofaritze wiederfand.

Ich reinigte ihn gründlich, immer und immer wieder, doch es half nicht wirklich. Um einen Augenblick schreiben zu können, musste ich daran drehen.

Aus der Feder kam
Den Rest lesen ]

[ 19 Uhr 34 ] - [ Noch kein Kommentar ]

| ältere Beiträge