Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ist die virtuelle Leber wichtiger als die echte?

Kategorie:

Es ist nicht die BLÖD-Zeitung, die so dämlich titelt, sondern das meistgelesene lokale Käseblatt, welches immer mehr darauf hinarbeitet, die Springerpresse qualitativ zu unterbieten:

"World of Warcraft unter Beschuss: Spiel ermuntert Jugendliche zum Alkoholexzess"

Von Word of Warcraft habe ich, wie von allen anderen Computerspielen auch, zwar gar keine Ahnung. Aber laut Erläuterung muß man sich in diesem Spiel virtuell besaufen, um irgendetwas zu erreichen. Und dies ist natürlich total böse, gesundheitsschädlich und verdorben und animiert zum echten Saufen.

Nimmt mich da nur Wunder, warum niemand sich über die alkoholverherrlichende Werbung, die noch präsenter ist als die für Tobak, erregt. Oder über die Tatsache, daß Werbung im Fernsehen für Tabak verboten ist, für Alk jedoch nicht. Doppelzüngig. Saufen ist dann schlecht, wenn es aus dem Computer kommt.

Ich könnte kotzen. Aber ich habe keinen Kater.

Verzapft am 04. Oktober 2009, so um 09 Uhr 28

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Nebelkrähe dazu?

04. Oktober 2009 um 14 Uhr 28 (Permalink)

Haste recht....zum Kotzen.........
Eineseits wird sich aufgeregt über sich besinnunglos saufende Jugendliche/junge Leute am Ballermann oder jetzt aufm Oktoberfest - zeitgleich geben dieselben Medien Tipps wie man sich am besten besäuft ohne am nächsten Tag nen fetten Kater zu kriegen....

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 04. Oktober 2009 um 14 Uhr 35 (Permalink)

Und über saufende Erwachsene regt sich auch niemand auf....

Was sagt Dr. No dazu?

04. Oktober 2009 um 14 Uhr 50 (Permalink)

Schönes Fundstück, habe ich gleich selbst verwendet... Gerüchten zufolge soll übrigens das Real-Life-Vorbild des entsprechenden WoW-Szenarios, das Münchner Oktoberfest, auch zum Saufen animieren.

Was sagt Hermione dazu?

05. Oktober 2009 um 12 Uhr 23 (Permalink)

Meine Güte, ist das krank!!
Du musst noch nichtmal auf die Werbung warten, allein was in den Filmen und Serien so an Hochprozentigem hinter die Binde gekippt wird... und das soll nicht zum Alkoholgenuss animieren, oder was!?
...die pöhsen Computerspiele mal wieder *kopfschüttel*

Was sagt Mine dazu?

06. Oktober 2009 um 09 Uhr 52 (Permalink)

Ich mach mich gleich heute noch auf den Weg zu Saturn, Media Markt und CO. und stell mich mit einem Feuerzeug bewaffnet vor einen Verkäufer! Jawohl! Irgendjemand muss ja was gegen die bösen, bösen Computerspiele tuen, die verschandeln nur die Jugend! Pah! Wie sowas noch auf dem Markt sein kann *an die BILD gehen sollte*

Was sagt anahoa dazu?

06. Oktober 2009 um 11 Uhr 17 (Permalink)

Hmm ich glaube die haben die Spiele verwechselt... es gibt ein Pennergame.. und dort muss man seinen Penner mit Alkohol bei Laune halten...
falls mal jemand reinschauen will:

http://www.pennergame.de

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden