Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Und Aschenputtel kam aus Köln.

Kategorie: Mischmasch

Therapeutische Reise nach Köln. Wir haben eine Menge gesehen, nur nicht die Heinzelmännchen...

Über den Gründer dieses Hauses schrieb ich meinen ersten eigenen Wikipediaartikel:
Haus 4711 in der Glockengasse zu Köln.

Und vor zweitausend Jahren hätten wir hier bis zu den Hüften in der Kacke gestanden:
Römische Abwasserleitung, begehbar.

Und schon die Römers scheinen Aschenputtel gekannt zu haben:
Glasflaschen in Schuhform mit Riemchen.

Verzapft am 25. März 2011, so um 09 Uhr 27

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden