Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Anzug im Anzug.

Kategorie: Mischmasch

Das wird warm, selbst wenns sich noch abkühlt. Aber Anzug ist Pflicht für mich, das bin ich dem Menschen schuldig, den es zu verabschieden gilt. Anzug mit Weste, versteht sich. Anreise, Abreise je dreieinhalb Stunden, wenn die Züge überhaupt fahren. Keine Möglichkeit zum Umkleiden vor Ort.

Ich sollte reichlich Wasser mitnehmen. Ich schwitze ja bereits im Leerlauf und laufe im Winter noch mit Sandalen und T-Shirt herum.

Verzapft am 11. Juni 2014, so um 19 Uhr 10

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden