Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Война и мир.

Kategorie:

*1
Im übrigen kann es sinnvoll sein, einen vorläufigen Frieden zu schließen vorzugeben, um die Kettensäge für das spätere Massaker genüßlich zu ölen und zu betanken, während sich die andere Partei, sich in Sicherheit wiegend, für dieses günstig positioniert.

Hässliche, sehr misslungene Karikatur von mir mit blutspritzender Kettensäge.

(Auf dem Bild: Stihl Sonderedition „Leatherface“.)

Verzapft am 23. Juni 2015, so um 16 Uhr 40

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Markus Roß dazu?

24. Juni 2015 um 19 Uhr 27 (Permalink)

Hallo Ulf!

Ich hoffe, es geht dir jetzt nicht richtig schlecht. Aber, was soll diese "Satire"? Jede gute Satire enthält auch einen wahren Kern...
Ich sehe mich in meiner Sichtweise bestätigt, daß du das ganze vielleicht ein BISCHEN zu ernst nimmst?

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden