Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Handtuchweitwurf.

Kategorie: Mischmasch

Ein nasses Handtuch lässt sich wegen des Gewichtes wahrscheinlich besser, stabiler und weiter werfen als ein trockenes solches. Doch ob trocken oder nass, letzteres wovon auch immer, Wasser, Urin, Blut, Schweiß, Tränen- kannst Du das Gewicht nicht tragen, wirf es von Dir, und das möglichst weit weg, dass niemand auf die Idee komme, es Dir zurückzubringen und Dich weiter damit zu belasten.

Schlechte Zeichnung eines ziemlich toten Pferdes unterVerzicht eines Handtuches.Das ist so ähnlich wie mit dem Reiten eines toten Pferdes. Selbst wenn Du das tote Pferd gar nicht reitest, sondern nur darauf herumsitzt- Damit kommst Du auch nicht weiter, und außerdem wird es alsbald beginnen, unerträglich zu stinken. Selbst wenn Du nicht vorwärtsskommen solltest dadurch, dass Du von der Pferdeleiche steigst, so ersparst Du Dir möglicherweise den süßlichen Mief der Verwesung.

Verzapft am 25. Juni 2015, so um 01 Uhr 27

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden