Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Folterknecht

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Soso, Herr Schäuble will erfolterte Informationen nutzen. (netzeitung.de)

Was ist zB mit § 136a StPO? Und damit, daß Gefolterte ihren Peinigern durchaus auch erzählen, was die hören wollen, damit sie aufhören?

Herr Schäuble, was ist zB hiermit?

Dieses Land hier verkommt immer mehr. Überhaupt die ganze Welt.

Verzapft am 16. Dezember 2005, so um 10 Uhr 35

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden