Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ich, der Mentor. Eine Blogvorstellung.

Kategorie: Vernetzt

Ich habe keine Ahnung, wie oder wodurch ich auf ihn und sein Weblog stieß. War sicherlich im Rahmen von Recherchen zu irgendeinem Blogartikel. Da ich seine Schreibe lesenswert fand und die Themen üblicherweise gut bearbeitet, machte ich, zunächst unbewußt, den Noch-Schüler und Nachwuchsreporter beim Kölner Stadtanzeiger Tobias Gillen zu meinem Protegé.

Ich bitte hiermit freundlich um Begutachtung seines Blogs, ob es in Eure Blogroll aufgenommen werden sollte.

Verzapft am 27. März 2011, so um 22 Uhr 07

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Markus dazu?

27. März 2011 um 22 Uhr 20 (Permalink)

Nee.
Nett zwar, aber (immer) noch zu naiv / einfach. Zu wenig Tiefgang. Da könnte ich glatt mich empfehlen, würde ich noch bloggen. Beobachte aber mal. Vllt. wird was draus. Ich sehe ja Deine RTs.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 27. März 2011 um 22 Uhr 24 (Permalink)

Nun ist er ja noch jung, aber aufstrebend. Wie waren wir mit 18?

Was sagt Tobias dazu?

27. März 2011 um 22 Uhr 26 (Permalink)

Danke für die Kritik, Markus.

Werde ich versuchen zu ändern. Nur mit Kritik kann man lernen!

Danke Ulf für den Artikel! =)

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden