Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Bombenstimmung in Oslo. Gerüchteküche in Europa.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Gegen fünfzehn Uhr dreißig explodierte ein Gebäude in der Nähe der norwegischen Regierung in Oslo. In der Zeit danach rummste es noch einmal. Der ORF wußte natürlich frühzeitig, daß es eine Autobombe war und Al Qaida schuld war. Phönix stößt ins gleiche Horn.

Mich wundert, daß so viele schon wissen, was und wer es war, noch ehe die Zuständigen begonnen haben, zu ermitteln. Ich frage mich, ob irgendjemand überhaupt im Stande ist, bei einer irgendwie gearteten Nicht-Natur-Katastrophe etwas anderes als islamistischen Terror zu erwägen. Könnte ja mal wieder so etwas wie die RAF entstehen, ne?

Von der anderen Seite kommt bestimmt wieder, das sei inszeniert um, sagen wir mal, von der Griechenlandsache abzulenken oder wattweißich.

Ich wäre dafür, erstmal Ergebnisse abzuwarten, anstatt wirre Artikel herauszuhauen, die anscheinend auf spekulierende Tweets bauen statt auf Fakten.

Wobei die Osloer Polizei jetzt offiziell von einer Autobombe spricht. JETZT, nicht vorhin. Und wer es war muß immer noch ermittelt werden.

Verzapft am 22. Juli 2011, so um 17 Uhr 11

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt faehr_mann dazu?

22. Juli 2011 um 21 Uhr 19 (Permalink)

Danke Ulf!

Sehe das genau so. Erstmal gucken, dann mal schauen. Zum Glück hab ich den Mist erst recht spät mitbekommen.

Was sagt Datenmatsch dazu?

23. Juli 2011 um 10 Uhr 04 (Permalink)

Ja, da bin ich deiner Meinung! Vorallem wird es wieder solche Leute geben die anfangen es den anderen in die Schuhe zu schieben. Erst abwarten und dann sprechen.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 23. Juli 2011 um 10 Uhr 27 (Permalink)

Vor allem ist ja nun raus, daß der Hintergrund inländischer Rechtsextremismus ist. Und nicht, wie vorher fast alle "wußten", die Islamisten.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden