Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Minimale Änderungen.

Kategorie: Vernetzt

Screenshot Menü.Ich bin ja nicht derjenige, der immerzu sein Blogdesign verändert. Das habe ich auch heute nur sehr geringfügig getan, minimal verbessert (finde ich), auch wenn man nur wenig sehen tut.

Das wichtigste: Die Blogroll hat wegen ihres Umfangs eine eigene Seite bekommen. Damit nicht am Seitenfuß immer kilometerweise Links geladen werden müssen. Da freuen sich die Internetausdrucker, denn sie sparen Papier und müssen nicht so oft den bequemen Sessel verlassen, um neues zu holen.

Die Blogroll ist alro rechts in der Navigation verlinkt, die Buttons sind entrümpelt und Bruno pooft.

Verzapft am 18. Oktober 2011, so um 13 Uhr 53

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt psychoMUELL dazu?

18. Oktober 2011 um 13 Uhr 57 (Permalink)

Gute Idee!

Was sagt Waelti dazu?

18. Oktober 2011 um 21 Uhr 36 (Permalink)

Die aufgeräumte Blogroll finde ich. Ja, gute Idee. Den poofenden Bruno muss ich mir allerdings denken. Vmtl. der ganz schmale Streifen links neben der "Blogroll Sidebar Grafik"?
(Schlepptop, riesiger Bildschirm, 1024 Pünktchen breit. Vielleicht liegt es daran?)

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 18. Oktober 2011 um 21 Uhr 44 (Permalink)

Nein, hier isser. Die Grafik ist ein Schirmschuß.

Was sagt Waelti dazu?

18. Oktober 2011 um 22 Uhr 15 (Permalink)

OK, das war ein Missverständnis meinerseits. Bruno kenne ich ja inzwischen recht gut, den hätte ich doch sofort erkannt. Baumaufwärtska**ende, zähnefletschende und, wenn nicht aufgepasst wird, kuchenverzehrende Ratte. So etwa.
P.S.: Nachtrag. Glaub' pupsen kann er auch?

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden