Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Technikfreak?

Kategorie: Vernetzt

Alle denken, ich sei ein Computerfreak und wisse alles. Linux hab ich auf der Platte! Und ich bekomme tatsächlich eine ganze Menge Probleme behoben, wenn mich jemand darum bittet.

Aber in Wirklichkeit habe ich gar nicht so viel Wissen. Eher so eine Ahnung, was ich tun könnte. Ich hacke einfach so lange wie irre herum, bis die Kiste wieder läuft. Ich traue mich nur mehr als andere. Und Ubuntu ist eine idiotensichere Linux-Distribution. Einfacher als Windows, vor allem beim Netzwerken. Und nachsehen kann man auch, gibt da genug Hilfe im Netz.

Nur mit Mobiltelephonen habe ich nicht so das Talent. Dafür ist meine Liebste zuständig, die mir gezeigt hat, was ich noch alles mit meinem Gerät anfangen könnte. Aber ich nutze das meiste dann doch immer noch nicht und kenne mich überhaupt nicht aus. Mein Mobiltelefon benutze ich immer, wie auch meinen Computer, bis zum Zerfall. Ich brauche nicht das Neueste, kein I-Phone, keinen Quadcore. Der Scheiß soll einfach laufen. Und auch deswegen habe ich Linux- weniger Probleme, mit denen ich mich herumärgern muß.

Nein, ich bin kein Technikfreak. Und meine Uhr hat sogar ein Uhrwerk zum Aufziehen.

Verzapft am 19. Mai 2010, so um 10 Uhr 33

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden