Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Laß' Dich nicht erfassen! #zensus11

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Ich bin beim Bürgeramt gemeltet. Mein über alles geliebtes Krokofantilein ist auch beim Bürgeramt und dazu noch beim Ausländeramt gemeldet. Das muß doch wohl reichen an Daten!

Was den Staat z.B. die AUSSTATTUNG meiner Wohnung zu interessieren hat? NICHTS! Privatsache.

Ein Viertel bis ein Drittel aller in Deutschland ansässigen Personen werden zu Zwangsbefragungen aufgesucht und müssen “Erkundigungen” im familiären und nachbarschaftlichen Umfeld dulden. (zensus11.de)

Sollen einfach meib Blog lesen.

Gegen diese verfassungs- und demokratiefeindliche Schnüffellei gibt es nur eins: Dagegen unterschreiben, aber schnell, die Aktion läuft nicht mehr lange!

Verzapft am 12. Juli 2010, so um 23 Uhr 18

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden