Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Formspring: Es geht auch ernsthaft!

Kategorie: Vernetzt

Manchmal treffen über Formspring auch vernünftige Fragen ein:

Ulf, warum bist du krankenpfleger geworden? weisst du, deine artikel im blog berühren mich sehr. ich denke, dass patienten an dir einen besonderen menschen haben.
Der Weg dahin war ziemlich unspektakulär: Ich hatte eine Broschüre darüber gelesen vom Arbeitsamt und dachte, das könnte mir Spaß machen. Echt so gewesen.

danke für die antwort. lese gerne ab und zu wie du deine arbeit lebst und wahrnimmst. deine ernst/skurile seite gefällt mir sehr. gibt es demnächst wieder mal einen kurzfilm? weisst du, dass du eine begabung für kabaretistik hast?
Danke für das Kompliment. Ich werde immer Kurzfilme drehen, aber geplant wird das eher selten. Nur einen habe ich im Kopf, der etwas wilder werden soll, dafür suche ich noch Darsteller.

Begabung fürs Kabarett? Weiß nicht. Aber an meinem Herumgekasper hatten schon mehrere Freude. smile


was für darsteller suchst du denn? machst du eine ausschreibung ? oder sollen die dir von selber über den weg laufen? ( bin gespannt wie ein regenschirm ) wünsch dir nen guten tag...gute gedanken...überraschende begegnungen, freude, spass, neues...
http://weblog.hundeiker.de/item-1126.html
biggrin


Welches sind für dich die drei wichtigsten Fragen im Berufsleben? ( Ich denke an Fragen, die ich mir stellen kann, um herauszufinden WO ich StelleninhaberIN bleibe oder wechseln soll...eine Stelle annehme od. nicht. ) Danke für deine Mithilfe.
Ist das Team einig und solidarisch?
Paßt mir die Fachrichtung?
Wie ist das Haus? Persönlich, unpersönlich, menschlich, Gewinnmaximierung?


hast du (es) schon mal mit marihuana probiert?
Ja, habe ich. Und es hat mir nicht gefallen. Ich mag Rausch nicht.

zum Artikel "behindert" vom 21.7.10: Was habt Ihr gewissenhaften Krankenpfleger in D eigentlich für eine Berufs- Lobby? ( Unterstützend -. ) Das ist ja ein Dauerbrenner weltweit, seit Jahrzehnten! ( Als Patient gäbe es da auch manches Liedchen zu singen.
Nunja, ich bin organisiert im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe, und da gibt es auch noch mehr von. Was wir wollen, interessiert von den Politärschen aber eh keine Sau.

Wo oder wie kann ich im Internet kritisches Forum zu Selbsthilfe für Patienten finden? (Deutschsprachiger Raum) Einigermassen geschützt?) Danke Ulf.
Für PatientInnen? Keine Ahnung, weil ich das nicht brauche, wenn man mal vom Spezialforum www.depri.ch für Depressionskranke absieht. Ich treibe mich bei krankenschwester.de als dem besten deutschsprachigen Forum für Pflegekräfte. Das nutzt Dir als PatientIn aber wenig. Tut mir leid, da kenne ich mich nicht aus...



Blogger-Marathon 2010

Beim Blogmarathon für mich stimmen! (Startnummer 45)

Verzapft am 14. August 2010, so um 12 Uhr 55

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden