Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Mens sana in campari soda

Kategorie: Literarisch

Alle Tage wieder: eine monatliche Betrachtung
Mens- der Monat im Lateinischen. Dieser Ausdruck wird seitens der damit geschlagenen für die alle vier Wochen, also quasi monatlich, auftretenden Unpäßlichkeiten verwendet. Damit einher gehen Bauchschmerzen, Blutverlust und geschlechtliche Unlust. Und die Unfähigkeit, Sport zu treiben, jedenfalls Schulsport. Damals habe ich unsere Mädels benieden um ihre Natur, denn sie konnten sich damit herausreden. Da wir eine Leerperson einigermaßen männlichen Geschlechts hatten, fiel auch nicht wirklich auf, wenn manche mehr als monatlich ihre Tage hatten. Ich hätte es vielleicht einfach mal versuchen sollen.
Die Hälfte der englischprachigen Frauen ("Women" ) besteht aus ihrem monatlichen Problem, welches allerdings nur ein viertel der Zeit dauert. Aber vielleicht ist das auch weniger wichtig. Was mich eher frustriert: "Men" ist gar ein Teil dieses Problems. Haben die Frauen die Mens nur unseretwegen? Wegen der hormonellen Übersteuerung des Mannes? Wofür gibt es eigentlich Kopfschmerzen?
Und: Wer hat eigentlich zuerst in den Apfel gebissen?

Warum hat Frau eigentlich immer dann ihre Tage, wenn mann gerade viel Lust auf Lust hat? Da steckt doch irgendwie System hinter. Aber wer prüft diese Behauptung schon nach? Brrrrr.)

Und dann immer dies Gejammer wegen Bauchschmerzen und so. Wenn unsereins einen Schädel hat, heißt es, wir seien selber schuld, weniger Bier sollten wir trinken. Mit Männern hat irgendwie keiner Mitleid und mit ihren Bauchschmerzen schon gar nicht. Weniger fressen sollen wir eben...

Gut, akzeptieren wir diese Unpäßlichkeit. Frauen sind einmal im Monat eine Woche krank.

Verzapft am 15. März 2008, so um 13 Uhr 39

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden