Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ausmisten. Nicht Trigami- sondern Eigenwerbung.

Kategorie: Vernetzt

Ich habe eine ganze Menge Zeugs loszuwerden, welches im Zuge technischer Veränderungen bei mir überflüssig wurde. Ich habe vor kurzem, angeregt durch Olli, ebay auch als Möglichkeit des Entrümpelns schätzen gelernt. Ich will etwas loswerden, jemand anderes möchte es haben- daß ich das für mich mal nutzen würde, hätte ich nie gedacht.

Die Einnahmen sind zu vernachlässigen, aber dafür werde ich das Zeug recht bequem los an Leute, die damit noch etwas anfangen können. Man muß ja nicht alles gleich wegschmeißen. Siehe „Warum macht Herr Kringel nicht mit?“, so das noch einer kennen tut.

Zum Beispiel war nach trennungsbedingtem Umzug der Digitale Satellitenreceiver übrig, der wahrscheinlich bequemlichkeitshalber mir überlassen wurde. Hier nix Schüssel, weg damit.

Das vor ewigen Zeiten zerbrochene(ich berichtete) Siemens W350i scheint allerdings bislang niemand zu wollen, obgleich es noch funktioniert.

Also, wer so etwas noch braucht.

Verzapft am 22. November 2010, so um 20 Uhr 32

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden