Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Haushalt halt.

Kategorie: Mischmasch

Oft höre ich, wie viel Streit bei anderen um die Haltung des Haushaltes*1 entsteht...

Klar gibt es Dinge, die weder meine Liebste noch ich gerne tun. Aber auch eine Menge, die wir beide nicht gerne tun, aber gefühlsmäßig zumindest für einen von uns beiden neutral sind. Macht mich zum Beispiel Bügeln regelrecht aggressiv, hat meine Liebste zumindest kein Problem damit. Und so teilt sich der Haushalt von allein.

Ulf zerschneidet eine Zwiebel.Und dann wäre da noch die Küche. Meine Liebste kocht wirklich nicht gerne. Was mich sogar freut! Denn ich koche üblicherweise sehr, sehr gerne, und wer von mir schon einmal bekocht wurde, kann davon ein Lied singen. Aber kein schlechtes! Auch wenn einem immer eingebleut wurde, Eigenlob sei stinkenderweise verwerflich, ich finde man im Allgemeinen und ich im Besonderen darf das. Wobei ich nicht nur dolle Sachen machen muß, um zufrieden zu sein. Aufwand ist nicht immer alles. Ich bin auch auf meine Pfannekuchen stolz.

Aber auch auf meine Improvisationskünste, wenn tatsächlich das Lager fast leergekocht ist und ich irgendwie daraus noch etwas erzeugt bekomme, was genießbar ist.

Doch selbst ich habe Tage, an denen ich wenig Lust habe. Dann mache ich meist mal eben schnell Spaghetti oder so. Die Sauce kommt dann auch mal aus der Packung. Aber ein wenig bearbeiten muß ich sie doch, damit sie genießbar ist. Und sei es nur ein Zwiebelchen, gewürfelter Knoblauch, übriggebliebene Pflanzenteile wie Paprika. Reste. Oder so.

Ich möchte das nie professionell machen müssen. Aber ich liebe „meine“ kleine Küche, mein Herrschaftsgebiet, mein Hoheitsgewässer.

Verzapft am 16. Oktober 2011, so um 09 Uhr 42

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Waelti dazu?

16. Oktober 2011 um 12 Uhr 48 (Permalink)

Hoheitsgewässer? Du musst nicht jedes mal nass wischen. Geht auch so wie Emil Steinberger das gesagt hatte: "Und dann nehmen wir das Beseli und das Schäufeli...". LG

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 16. Oktober 2011 um 12 Uhr 51 (Permalink)

Meine Liebste findet Emil aber ganz furchtbar!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden