Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Mumifizierte Leichenfüße auf dem Hühnerhof.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Mann, meine Züge sind pünktlich bisher! Aber sonst? dieses Zeugs da:
Salmiimitat (Bifi) in Brotersatz.
schmeckt wie die Füße einer mumifizierten Leiche, die sich schon lange nicht mehr gewaschen hat. Finde ich. Dafür war der Kaffee gut, sogar meine Stammsorte, beim Kaffeeröster in Mannheim erworben. Leider paßte der Eimer nicht unter die Zapfanlage.

Nun sind die Leichenfüße zwar abgehakt und runtergewürgt, dafür ist ein paar Reihen weiter ein Hühnerhof mittelalter Legehennen unterwegs, der sogar mir zu laut ist. Kopfhörer, Sepultura und eine für mich unübliche Lautstärke, denn das Gelege wird auf einer schmerzhaften Frequenz begrüßt.

Gelobt seien die EntwicklerInnen transportabler Musik.

Verzapft am 10. Dezember 2011, so um 08 Uhr 53

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden