Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Potterporno

Kategorie: Kultur

Das ist mal wieder lustig.

Da haben noch welche Harry-Potter-Geschichtchen geschrieben. Wo, sag ich nicht, die sind nämlich schlecht.

Da sind einige "nicht-jugendfreie" dabei. Deshalb kann man ein Paßwort unter Altersangabe einfordern. Saubere Sache, wer würde da schon lügen?

Und ein Paßwortschutz mit JavaScript ist ja auch supersicher. Zumal da irgendwie mit so einer Art Prüfsumme oder so gearbeitet wurde. Das zu entschlüsseln war mir zu mühsam.

Nein, ich habe kein Paßwort angefordert. DirectoryListing. Gnihihihi! Wie unvorsichtig.

Warum für diese Möchtegernerotikgeschichten HP-Figuren verwurstet werden, ist mir schleierhaft. Warum ich mir das angeschaut habe auch. Jaaaa, Neugier. FanFiction ist das eine, aber die Stories haben damit eigentlich nicht mehr viel zu tun.
Zum Gähnen oder Lachen. Ginny verführt Snape. Oder: Snape vergewaltigt Lupin. Toll. Kreativ.

Verzapft am 07. Oktober 2004, so um 16 Uhr 28

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Dieser Diskussionspunkt ist geschlossen. Es können keine Kommentare vergeben werden.