Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Slayer.

Kategorie: Kultur

Slayer live in Münster
Eigentlich sind wir ja nur wegen Slayer zum Vainstream getigert, ein paar andere Acts wollten wir aber auch noch sehen. Immerhin haben die den Preis gegenüber dem Vorjahr um unverschämte zwanzig Euro erhöht. Dafür bekamen wie, als wir passend zu Caliban eintrafen, erstmal einen Sound serviert, der eine Unverschämtheit war. Wurde dann im Laufe des Tages noch behoben.

Ich will mich kurz fassen: Slayer in Bestform, saugeil!

Verzapft am 09. Juni 2012, so um 23 Uhr 59

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden