Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Politische Notwendigkeiten für die Einführung politischer Ämter: Bundes-Eileiter und Bundes-Samenleiter

Kategorie: PARTEIisch

Damit die Wahlen zum Deutschen Bundestag vernünftig organisiert ablaufen, haben wir sinnvollerweise das Amt des Bundeswahlleiters. Dieses Amt brauchen wir natürlich, zumindest so lange, bis ich mein Ziel erreicht habe.

Wegen der Umwelt und der Wahlplakat der PARTEI Lebensmittel fordere ich, folgende Ämter einzuführern:

In Eiern sind immer Salmonellen und Dioxin drin, und beides ist nicht gesund! Weil nun aber trotz aller möglichen Maßnahmen immer wieder sowas vorkommt, brauchen wir, um den Kampf gegen die Vergiftungen zu organisieren, einen Koordinator auf Bundesebene: Den Bundeseileiter. Der kann dann auch gleich die gelegten und geprüften Eier leiten und weiterleiten in einer Art Eileiterstelle.

Des weiteren ist das mit dem ganzen Gen-Essen so eine Sache, denn Pflanzen aus Freilandhaltung können sich ja selbst aussäen, und dann dieses ganze Saatgut vom kapitalistisch-ausbeuterischen Weltkonzern, der fast unser Essen kontrollieren tut. Um die Kontrolle über die Pflanzen und das Saatgut unseres VaterInnenlandes wiederzuerlangen, brauchen wir den Bundessamenleiter!

Und damit ich diese dringend notwendigen Maßnahmen ergreifen kann, muss ich in den Bundestag gewählt werden. Darum wählt alle bei der bald kommenden Bundestagswahl (die mit dem Bundeswalleiter) die PARTEI!

Verzapft am 23. Juli 2012, so um 20 Uhr 00

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden