Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Schwanzus longus: Der arme Pimmel kommt zu kurz.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Titten. Überall Titten und mehr oder weniger nackte OberkörperInnen. Und was ist mit Schwanz?

Woher nur rührt dieses bizarre Problem mit der Nacktheit von Fortpflanzungsorganen? Ein Penis ist auch nur ein Körperteil, wie eine Nase oder der Dicke Onkel. Die Vulva der Frau- gleichermaßen, nur dass man davon so eher wenig sieht, ohne irgendwelche Verrenkungen. Warum schockt es, wenn sich jemand öffentlich entblößt? Warum gibt es in US-amerikanischen Filmen weder Nippel noch Mumus noch Saftschwengel?

Das Glied, in Reih und, wird gezwungen, im Stall zu bleiben. Vielleicht brauchen deshalb so viele eine Schwanzverlängerung?

Verzapft am 29. Juli 2012, so um 13 Uhr 13

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

29. Juli 2012 um 15 Uhr 03 (Permalink)

Brisantes Thema! Sexualität wir halt tabuisiert, auch wenn immer so aufgeklärt getan wird.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden