Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Partnersuche.

Kategorie: Aktion

Die Spendenaktion läuft recht vielversprechend an. Binnen weniger als 24 Stunden kamen immerhin fünfhundert Euro dazu, so dass wir nun fast 750 erreicht haben. Das sind etwa 0,3% der erforderlichen Summe. Immerhin, ein guter Anfang!

Wichtig ist nun, Partner zu finden, die uns unterstützen:

Zum einen brauchen wir noch immer ein richtiges Spendenkonto über eine gemeinnützige Organisation, aber wir wissen, dass schon erste Vereine darüber nachdenken, ob und wie sie Aurela helfen können.

Zum zweiten wären erfahrene Organisatoren für eine solch große Kampagne nicht schlecht.
Zum dritten würde sich ein Bapperl einer anerkannten Einrichtung gut machen.
Und zum vierten wären Unternehmen als Sponsoren nicht verkehrt, die eine größere Summe spenden, dafür von uns natürlich lobend werwähnt werden und damit auch werbung machen dürfen für sich.

Ideen, Anregungen, Hilfe sind immer willkommen!

Derweil sind mir auch wieder neue Blogposts zum Thema bekannt geworden:

Welt der Nilpferdgutfinderin
wend.de

Verzapft am 23. August 2012, so um 11 Uhr 44

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt huntress dazu?

23. August 2012 um 18 Uhr 56 (Permalink)

Gerade läuft noch eine Überweisung von mir. Solltest du morgen dann erhalten. In einer Woche könnte ich nochmals was locker machen. Genial, dass ein kleiner Teil bereits zusammengekommen ist.

Bin selbst auch schon länger bei DKMS registriert und vielleicht kommt eines Tages die Nachricht, dass ich wirklich selbst auf jemanden passe.

Ich fiebere jedenfalls total mit. Wenn du möchtest, poste ich die Pressemitteilung gesondert und setze die Hilfeseite in die Blogroll.

Ich wünsch mir sehr, dass wir es alle gemeinsam schaffen und die Kleine endlich Hilfe bekommt. Schnell und vor allem unbürokratisch!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden