Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Hitler. Titten. Einhörner. Und noch mehr Scheiß.

Kategorie: Kultur

Ich soll eine Geschichte schreiben. Am besten gleich einen Roman.

Handeln soll er von Hitler, Titten, Fetisch, Lactoseintoleranz, Vampiren, Einhörnern und weiteren bescheuerten Vorgaben.
Ich habe immerhin und völlig verzweifelt heute die ersten drei Seiten geschrieben. Ich glaube, das wird alles ein unglaublich hanebüchener Bockmist.

biggrin

Verzapft am 18. Oktober 2015, so um 17 Uhr 05

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Achim dazu?

18. Oktober 2015 um 17 Uhr 14 (Permalink)

Ein Blick auf die Tastatur genügt, o liegt neben p.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 18. Oktober 2015 um 17 Uhr 18 (Permalink)

Wirklich weiterbringen tut mich diese Erkenntnis auch nicht.

Was sagt Tante Jay dazu?

18. Oktober 2015 um 20 Uhr 29 (Permalink)

Einfach weiterschreiben. Je durchgedrehter umso besser.

Hinterher verfilmen smile

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 18. Oktober 2015 um 20 Uhr 31 (Permalink)

Es wird aber recht schweinisch!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden