Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Archiv.

31. August 2002

Mehr Lifesyle

Kategorie: Altes Blog

Ich habe die Homepage von Kim Schmitz besucht, dem einst als Super-Hacker gepriesenen und jetzt als "Jenny Elvers der New Economy" verhöhnten Kimble. Der Pleitier kimble versucht offenbar, seine leeren Taschen zu füllen mit dem Verkauf eher amüsanter Devotionalien wie geschmackloser Kimble-Schuhe für schlappe 1500 US-Dollar. Am besten jedoch die Jahresmitgliedschaft im nicht näher beschriebenen "Kimble Lifestyle-Club" für fünftausend Dollar. Das bringt mich auf eine ziemlich gute Idee: Ich gründe "Ulfs Lifestyle-Club", Beitrag 5000 Euro im Jahr für die Berechtigung, mit mir Sushi essen zu dürfen (dieses Opfer würde ich dann auch bringen). Wenn drei oder vier neureiche Deppen darauf hereinfallen, könnte ich schon meine Stelle reduzieren und die freigewordene Zeit nutzen, anderer Leute Kohle zu verheizen...

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Mehr Lifestyle

Kategorie: Mischmasch

Ich habe die Homepage von Kim Schmitz besucht, dem einst als Super-Hacker gepriesenen und jetzt als "Jenny Elvers der New Economy" verhöhnten Kimble. Der Pleitier kimble versucht offenbar, seine leeren Taschen zu füllen mit dem Verkauf eher amüsanter Devotionalien wie geschmackloser Kimble-Schuhe für schlappe 1500 US-Dollar.
Am besten jedoch die Jahresmitgliedschaft im nicht näher beschriebenen "Kimble Lifestyle-Club" für fünftausend Dollar.

Das bringt mich auf eine ziemlich gute Idee:
Ich gründe "Ulfs Lifestyle-Club", Beitrag 5000 Euro im Jahr für die Berechtigung, mit mir Sushi essen zu dürfen (dieses Opfer würde ich dann auch bringen).
Wenn drei oder vier neureiche Deppen darauf hereinfallen, könnte ich schon meine Stelle reduzieren und die freigewordene Zeit nutzen, anderer Leute Kohle zu verheizen...

[ 07 Uhr 27 ] - [ 2 Kommentare ]

28. August 2002

Lifestyle

Kategorie: Altes Blog

Ein Wort, über das ich in letzter Zeit immer häufiger stolpere, ist "Lifestyle". Ich glaube, Lifestyle dient dazu, einen nicht vorhandenen eigenen Stil zu kompensieren. Wie man das macht, wird einem dann in den sogenannten "Lifestyle-Magazinen" erklärt. Die häufige Verbindung von "Lifestyle" mit Sushi (gibt hier in MS eine "Sushi&Lifestyle-Bar" wink drängt mir den Verdacht auf, daß die meisten Leute Sushi nicht essen, weil sie es mögen, sondern un die "Lifestyle"-Norm zu erfüllen. Da ziehe ich lieber meinen eigenen Stil durch, dann muß ich das alles nicht.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Lifestyle

Kategorie: Mischmasch

Ein Wort, über das ich in letzter Zeit immer häufiger stolpere, ist "Lifestyle". Ich glaube, Lifestyle dient dazu, einen nicht vorhandenen eigenen Stil zu kompensieren. Wie man das macht, wird einem dann in den sogenannten "Lifestyle-Magazinen" erklärt.
Die häufige Verbindung von "Lifestyle" mit Sushi (gibt hier in MS eine "Sushi&Lifestyle-Bar" wink drängt mir den Verdacht auf, daß die meisten Leute Sushi nicht essen, weil sie es mögen, sondern un die "Lifestyle"-Norm zu erfüllen.

Da ziehe ich lieber meinen eigenen Stil durch, dann muß ich das alles nicht.

[ 07 Uhr 25 ] - [ Noch kein Kommentar ]

27. August 2002

Müde

Kategorie: Altes Blog

Mein kleines Renaissance-Ensemble war gestern leider etwas müde und erschöpft. Aber eigentlicht sind wir schon ganz gut dafür, daß wir nur alle zwei Wochen maximal proben können!

Yucca

Es tut sich endlich was! Sie lebt! Ich habe zwar nur ein schlechtes Polaroid.Meine Yucca treibt aus!

Spam

Beim Besuch vom Weblog von Arne P. stieß ich auf den Trick, die Robots der Spamverschicker mit sinnlosen Zufalls-E-Mailadressen zu verstopfen. Genial. Schnell ein paar Zeilen PHP geschrieben, fertig. Mehr dazu

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

24. August 2002

Das Duell

Kategorie: Altes Blog

Das Fernsehduell des Amtsinhabers und seines Herausforderers morgen Abend erspare ich mir. Ich erwarte keine Erleuchtung dadurch. Ohnehin werden sie wohl versuchen, sich mit überreifen Feigen totzuschmeißen.

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Mailschrott

Kategorie: Altes Blog

Momentan werde ich überflutet mit SPAM. Eine Sarah Williams versucht mich permanent davon zu überzeugen, mich von ihr für soundsoviel Dollar in tausende von Suchmaschinen eintragen zu lassen. Die wesentlichen wie z.B. Google haben mich schon von allein entdeckt. Die Tante hat mich schon bei anderen Projekten genervt. Was mich mehr stört, ist die wieder anrollende Porno-Welle (ich bekomme immer phasenweise ganz viel), teilweise mit so albernen Betreffs wie "Beschwerde" und angeblich gecrackten Dialern. Naja, wer klickt, ist selbst schuld.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

22. August 2002

Anstand

Kategorie: Altes Blog

Ich habe laut einem Benimmbuch alles falsch gemacht. Statt Kirsten zu fragen, ob sie mich heiraten will, hätte ich im besten Anzug zu Hans-Jürgen (mein chwiegervater) gehen müssen und stotternd um ihre Hand anhalten sollen. Nach seinem OK hätte man Kirsten hereingelassen, gefeiert und mir das Du angeboten. Aber das ist ja auch egal, Kirsten hatte mich damals ohnehin angesprochen, das hätte eine Dame nie gedurft. Na gut, das Buch ist von 1955....

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

20. August 2002

Sintflut

Kategorie: Altes Blog

Als ich heute Nachmittag gesehen habe, wie doll Regen sein kann, habe ich eine Vorstellung gewonnen, wodurch das Hochwasser ausgelöst wurde. Ich habe erstmal vom Dienst aus unsere Nachbarn angerufen, ob die Sintflut auch bei uns im Keller sei. Mittlerweile bin ich aber heil nach Hause geschwommen. Der Mensch beherrscht die Erde doch nicht wirklich...

[ 19 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Brunhilde

Kategorie: Altes Blog

Bruno der Schimmelpilz hat mich neugierig gemacht, wie so etwas entsteht. Jetzt züchte ich mir selbst eine Brunhilde. Das ist natürlich nicht besonders appetitlich. Aber sie wächst und gedeiht.

Ruhestörer

Trotz der Spinnen vor unserem Schlafzimmerfenster und Lavendelöl wurden wir die letzten Nächte nicht nur von der Hitze, sondern auch von Mücken geplagt, die diesmal nicht nur Kirsten, sondern auch mich attackierten (Letzte Nacht war aber interessanterweise Ruhe). Warum um alles in der Welt mußte die Welt mit diesem Getier gestraft werden?

Gästebuch

Irgendwie war immer noch ein Programmfehler im Gästebuch. den habe ich aber mittlerweile gekillt.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

18. August 2002

Idylle

Kategorie: Altes Blog

Unser GartenzwergWundervoll: Wir sind verheiratet, haben ein kleines Haus mit Einbauküche und Garten und seit neuestem auch einen Gartenzwerg. Er heißt Karl-Heinz.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

17. August 2002

Popa Pola

Kategorie: Altes Blog

Dachte ich doch, die gammelige Polaroid täts nicht! Film gekauft, ausprobiert. Vom Ergebnis ist Kirsten zwar nicht sehr begeistert, aber: KirstenDie Kamera läuft!

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

14. August 2002

Ohrperation

Kategorie: Altes Blog

Mitte September wird mir Dr. Quante ein neues Trommelfell basteln aus einem Stück Muskelfaszie. (Tympanoplastik) Drei Wochen Gelb gibts dafür. Irgendwie habe ich doch Schiß. Krankenpfleger... zwinker! In 80 Prozent heilt alles gut- und die restlichen zwanzig? Er ist optimistisch. Leute, steht mir bei!

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Altweibersommer

Kategorie: Altes Blog

Der Altweibersommer hat es ins sich: sogar in der lebensfeindlichen Umgebung Krankenhaus seilen sich Spinnen am. Die an unserem Stationscomputer war aber schnell wieder weg: Hat sie jemand entfernt oder hatte sie Angst, mit ihm zusammen abzustürzen?

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

12. August 2002

Vorfreude

Kategorie: Altes Blog

Nur noch 75 Startplätze beim Münster-Marathon! Mit wieviel weniger Teilnehmern hatte man gerechnet! Ich bin mittlerweile auch ganz zuversichtlich, daß ich durchkommen.

Graus

Nach den Nacktschnecken gestern (welche mir sicher hgleich auch auflauern) muß ich feststellen, daß der gesamte Rosenbogen mit Kreuzspinnen besiedelt ist, ebenso die eine Unterführung am Aasee. Und überall muß ich ständig durch!

Frostig aufgenommen

Im Kühlregal des Supermarktes liegt seit letztem Winter immer noch das "Wintertraum"-Lebkucheneis. Ich zweifle arg, daß das am unbeschreiblichen Erfolg liegt, daß es im Hochsommer immer noch im Angebot ist...

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

10. August 2002

Schleimer

Kategorie: Altes Blog

Bin 32 Kilometer gelaufen. Ich hatte Glück: es hat gerade mal nicht geregnet. Und ich bin nicht auf diesen ekligen Nacktschnecken ausgerutscht, die überall über die Wege geschleimt sind.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

08. August 2002

Nutzloser Gedanke

Kategorie: Altes Blog

Bizarr eigentlich, daß leicht nicht das Verb zu Leiche ist.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

06. August 2002

Freddy

Kategorie: Altes Blog

Meine Freddy-Krueger-Maske, die Kirsten mir mal geschenkt hat, sieht irgendwie etwas Krank aus. Schlaff und etwas blaß. Aber sie bringt mich auf eine Idee: Man könnte ja die netten beiden Herren mit der Aktentasche erschrecken, wenn sie wieder missionieren kommen.... Schaden, daß man nicht hört, wer da klingelt!

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

04. August 2002

So ein Käse!

Kategorie: Altes Blog

Da habe ich gestern bei einem bekannten Warenhaus in der Lebensmittelabteilung ein Stück Käse erworben. Und als ich es auspacke ist es total verschimmelt, obwohl angeblich noch einen Monat haltbar! Und ich elender schmeiß es angeekelt weg, anstatt es zu reklamieren.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

03. August 2002

Daumen drücken!

Kategorie: Altes Blog

Einer meiner Schützlinge ist vom Ausschuß für Kriegsdienstverweigerung in Dortmund abgelehnt worden, trotz intensiver Vorbereitung auf die Verhandlung. Eigentlich hätte er bestehen müssen. Jetzt muß er prozessieren. Haltet ihm die Daumen! Ich finde abartig, daß ein Grundrecht erklagt werden muß.

Was Positives:

Die Türkei arbeitet auf mehr Menschenrechte hin, kam in den Nachrichten. Mehr Rechte für Kurden und so, Abschaffung der Todesstrafe. Vielleicht können die sich dann auch mal auf ein Recht zur Verweigerung des Kriegsdienstes durchringen?

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

02. August 2002

Kurz vorm Wochenende

Kategorie: Altes Blog

Gestern abend habe ich mich mal in der Bildnachbesserung versucht und mein altes Schülerausweisbild (da war ich 14 oder so) von den Flecken einer rostigen Heftklammer befreit. Klein Ulf Niedlich, nicht?

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]