Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

22. Juli 2018

Man gewöhnt sich an alles.

Kategorie: Mischmasch

Mit Lesebrille auf Balkon.Im Grunde ist eine Lesebrille ja nichts schlimmes. Nur schmerzt der körperliche Abbau. Vom geistigen Abbau ganz zu schweigen.

Gut, ein paar Zähne fehlen mir schon länger, und ich futtere mehr Tabletten als der Rest der Verwandschaft zusammen. Wenigstens höre ich noch nicht schlecht genug, um ein Hörgerät zu benötigen.

Aber eine Brille...

Kann man prima vergessen, wenn man sie nicht ständig trägt. Und das ist mir bereits mehrfach gelungen und sehr unpraktisch.

Und dauernd muss man das Ding putzen. Ständig ist es schmierig, schlimmer als das immerhin mehr und mit den Fingern betatschte Smartphone. Wie und warum auch immer das passieren kann.

Am besten ist es beim Gitarrespielen. Das, was ich sehen müsste, befindet sich scheinbar in einem Grenzbereich. Noten zu lesen war allerdings mein geringstes Problem. Da wäre mir nichts aufgefallen, wäre da nicht das Kleingedruckte. Damit werden zum Beispiel Angaben zum Fingersatz gemacht, welche Saite mit welchen Fingern gegriffen und gezupft wird. Das kann sozusagen lebenswichtig sein, um klarzukommen.

Was fehlt mir eigentlich noch, um das Gefühl von Verwesung zu bestätigen?

[ 17 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

19. Juli 2018

Tee.

Kategorie: Mischmasch

An Tagen, an denen ich nicht arbeite, trinke ich vormittags eine ziemliche Kanne Tee. Kaffee nehme ich vor allem als Frühstück an Arbeitstagen. Das ists auch von der Zubereitung praktischer, denn wir haben
Den Rest lesen ]

[ 09 Uhr 13 ] - [ Noch kein Kommentar ]

16. Juli 2018

Durchblick.

Kategorie: Mischmasch

Eigentlich wollte ich nur Rezepte für mein Weib und mich abholen. Während Frau M. diese herauskramte und ich guckte, ob alles, was wir brauchen,
Den Rest lesen ]

[ 13 Uhr 35 ] - [ 2 Kommentare ]

13. Juli 2018

Gleise.

Kategorie: Mischmasch

Bahnübergang (unbeschrankt) in Gremmendorf.Ich liebe Bahnanlagen.

Genauer gesagt, Gleise.

Noch genauer gesagt: Am allerliebsten welche, auf denen man (ob erlaubt oder nicht) spazierengehen kann, ohne alle fünf Minuten von einem Zug überfahren zu werden*1. Egal, welche Art- ich nehme auch Schmalspur oder
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 40 ] - [ Noch kein Kommentar ]

08. Juli 2018

Das Auge isst mit.

Kategorie: Mischmasch

Bruno wollte gerade seine Augensalbe, die er wegen einer Verletzung bekommt, auffressen.

O.o

[ 08 Uhr 14 ] - [ Noch kein Kommentar ]

02. Juli 2018

Die Abrechnung.

Kategorie: Mischmasch

Lüfter von untenDie Heizkostenabrechnung lag im Briefkasten. Und in Zeiten, in den alles ziemlich alles immer teurer wird, bekamen wie eine saftige Rückzahlung. Da ich derzeit Krankengeld beziehe ist das durchaus willkommen.

Die Investition in meinen Konvektionsverstärker hat sich anscheinend mehr als gelohnt.

[ 20 Uhr 39 ] - [ Noch kein Kommentar ]

22. Juni 2018

Freie Fahrt.

Kategorie: Mischmasch

Die halbwüchsigen, die Abends im Bus mitfuhren, hatten ihre Busfahrkarten nicht dabei, sondern zu Hause vergessen. Alle vier. Sagten sie dem
Den Rest lesen ]

[ 09 Uhr 02 ] - [ Noch kein Kommentar ]

27. Mai 2018

Stein.

Kategorie: Mischmasch

Findling mit Wegweisermarkierungen auf der Kuppe des Wilseder Berges in der Lüneburger Heide

[ 16 Uhr 23 ] - [ Noch kein Kommentar ]

26. Mai 2018

Baum.

Kategorie: Mischmasch

mächtiger Baum mit Horizont auf dem Wilseder Berg (Lüneburger Heide)

[ 17 Uhr 12 ] - [ Noch kein Kommentar ]

25. Mai 2018

Kunstvoll.

Kategorie: Mischmasch

Meine Nachttischlampe. Sie ist aus Porzellan. Und irgendwie zu
Den Rest lesen ]

[ 07 Uhr 41 ] - [ 1 Kommentar ]

24. Mai 2018

Alles neu macht der Mai.

Kategorie: Mischmasch

So. Jetzt habe ich mehrere tausend Artikel auf Eis gelegt. Vielleicht suche ich gelegentlich den einen oder anderen heraus, entferne gegebenenfalls fremden Code und eingebettetes Gedöns und mach das wieder hier herein.

Auf jeden Fall beginne ich nun erstmal - nach sechzehn Jahren und so sozusagen bei Null. Danke, DSGVO.

Andererseits hat es auch seinen Reiz, sich von altem zu trennen und sich neu zu erfinden.

Vielleicht sollte ich dann auch mal das Design überarbeiten?

[ 20 Uhr 52 ] - [ Noch kein Kommentar ]

19. Mai 2018

Verbleit.

Kategorie: Mischmasch

Mir kam das etwas merkwürdig vor: Am Ende des dritten Teils der Alien-Reihe stürzt sich die mit einer Königin schwangere Ellen Ripley zwecks deren Vernichtung in einen großen Behälter mit flüssigem Blei.

Warum ist das
Den Rest lesen ]

[ 10 Uhr 40 ] - [ Noch kein Kommentar ]

20. April 2018

Bist du nicht ein bissken früh dran?

Kategorie: Mischmasch

Maikäfer im April

[ 20 Uhr 50 ] - [ Noch kein Kommentar ]

15. April 2018

Rätselhaft.

Kategorie: Mischmasch

Derzeit mache ich jeden Morgen das Sudoku von der Homepage der ZEIT.

Ausschnitt aus dem ausgefüllten Sudoku. Das Gehirn muss sich aufwärmen, anlaufen und beschäftigt werden, gerade jetzt in der depressiven Episode. Ich drucke es mir aus, denn ich finde es auf Papier und Klemmbrett angenehmer.

Ich wähle den Schwierigkeitsgrad schwer. Sehr schwer ist zu schwer und ist mir bislang nur ein einziges Mal gelungen. Mittel habe ich viel zu schnell erledigt, das ist keine ausreichende Herausforderung. Schwer hingegen schaffe ich. Und ich brauche dafür jedesmal ziemlich genau eine halbe Stunde. Immer. Nicht mehr, nicht weniger*1. Diese Regelmäßigkeit ist mir ein Rätsel.

[ 09 Uhr 45 ] - [ Noch kein Kommentar ]

27. Februar 2018

Vorzeigbar.

Kategorie: Mischmasch

Früher, wenn es im Bus hieß "die Fahrkarten bitte!" kramte man seine Fahr- oder Monatskarte raus und zeigte sie vor.

Heute aber ist ja alles mit irgendwelchem
Den Rest lesen ]

[ 18 Uhr 54 ] - [ Noch kein Kommentar ]

neuere Beiträge | ältere Beiträge