Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Frostig.

Kategorie: Erlebtes

Noch ist er nicht kalt, denn das Kühlmittel muss sich noch setzen. Aber er steht, der neue Kühlschrank, nicht zuletzt Dank freundlicher Unterstützung einer Dame, die eine bestimmte Sorte DickhäuterInnen besonders schätzt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank! Denn so konnten wir uns ein zukunftsweisendes Gerät leisten, welches nicht von einem unbekannten StaubsaugerInnenerzeuger stammt, sondern von einer bekannten Marke*1. Energieffizienzklasse A++, also extrem sparsam. Bei wesentlich größerem Fassungsvermögen verbraucht er nicht einmal halb so viel Strom wie der verreckte Vorgänger. Gut für die Umwelt und vor allem für die Stromrechnung, ich denke, das sollte sich rechnen.
Unser neuer Kühlschrank.
Das Teil hat nicht nur einen besser nutzbaren und größeren Gefrierteil, sondern auch ein spezielles Fach mit Feuchtigkeitsregler zum Lagern und Frischhalten von Pflanzen. Sehr nützlich, da wir seit meinem Besuch beim Onkel Doktor samt Fettleberdiagnose zwar veder vegan noch vegetarisch leben, aber fast. Ich stelle fest, es bekommt mir recht gut. Ich kann nicht sagen, ob ich mich wirklich besser fühle damit, aber vernünftiger. biggrin

Das einzige Problem dabei ist dass direkt neben dem Kühlschrank die Tür zu unserem (nach unserem ehemaligen Hausvergewaltiger liebevoll *o**m**n-Zimmer getauften) Abstell- und Waschmaschinenraum ist. Die Türklinke sorgt dafür, dass man den Kühlschrank nicht weit genug öffnen kann, um eben dieses Gemüsefach zu bedienen. Der freundliche Handwerker schlug einen Drehknauf vor. Doch mittlerweile habe ich eine bessere Lösung ausgetüftelt. Darauf hätte ich auch gleich kommen können: Einfach erst die Tür öffnen, dann den Kühlschrank.

Bald werde ich den Schalter betätigen, der den Apparat betriebsbereit macht. Und dann kann ich endlich wieder richtig in der Küche wirbeln!

Verzapft am 28. Juni 2012, so um 11 Uhr 41

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Ma Rode dazu?

28. Juni 2012 um 14 Uhr 57 (Permalink)

Coole Sache, das! Gratulation zum Neuerwerb. Klingt zudem auch noch vernünftig und gesund, ich bekomme ja beinahe ein schlechtes Gewissen ...

Gruß,
Ma Rode

Was sagt huntress dazu?

28. Juni 2012 um 16 Uhr 17 (Permalink)

Wow! Der ist ja voll schön und besser als Gold! Freu mich sehr für euch! Besonders lobenswert, dass ihr auf Energiewerte geachtet habt und ach überhaupt..

Viel Freude damit!

Grüße aus dem tropisch schwülen Köln
eure huntress

Was sagt Michael Drews dazu?

28. Juni 2012 um 16 Uhr 25 (Permalink)

Sieht gut aus!!!

Was sagt Michael Drews dazu?

28. Juni 2012 um 17 Uhr 57 (Permalink)

Seit dem Du fast nur noch Pflanzen isst, siehst Du aber besser aus! smile Gefällst mir richtig! smile

Was sagt Achim dazu?

28. Juni 2012 um 20 Uhr 26 (Permalink)

Welche Kühschränke kommen aus Bielefeld?

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden