Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

The Ballad of Ulf and Kroki I

Kategorie: Psycho?!?

Die Liebesgeschichte, zwischen Freak und mir, hat im Dezember begonnen Ich hab ihn im Buddiefred, von einer ehemaligen Buddine kennengelernt, war immer sehr beeindruckt, wie er schrieb, und was er schrieb Freak-> ein wertvoller, sympathischer Mensch. hab ich mir damals gedacht.. wir schrieben hin und her, eine weile.. und dann hab ich ihn in meine Buddieliste aufgenommen
Und er mich, bei sich Und er war, in einer Zeit, da für mich, wo es mir sehr schlecht ging... Er war damals, nebst Hasi der einzigste, der für mich da war, und ich merkte schon ganz bald, dass ich seine Beiträge sehr wertvoll finde. Er hatte immer ein liebes Wort, und ein guten Denkanstoss, für mich. Während andere mit iwelchen Bärchen bilder kamen, und immer schrieben. ich hab dich lieb... was mir in dem moment nicht wirklich weiter half..
ich wusste, dass er Krankenpfleger, von Beruf ist. Und hab ihm dann mal ne PN geschrieben, weil meine Hypochondrie wieder mal allgegenwärtig war.. und ich fing immer mehr an, mich an ihn zu wenden, wenn ich probs hatte, denn ich hab mich verstanden gefühlt
Iwann, gab er mir seine Tel. nr, und meinte, wenns brennt, könne ich ihn anrufen... ich gab ihm auch meine Handynr. Und so kam es, dass wir dann mal telefonierten, zusammen. Ich stellte fest, dass mir die Gespräch, mit ihm sehr gut tun, und die Telefonate gingen stundenlang... es war eine Verbindung da..
Und dann kam der Moment, wo Freak mir seine E-Mail adresse gab, ich ihm meine. Und von dem Tag an, mailen wir uns jeden Tag. Meine Freude, wenn eine E-Mail, von ihm kam, war schon damals unendlich gross...
Es kam der Tag, wo er ein Photo, von mir sehen wollte. Ich meinte dann, es habe, bei Parasittie eines von mir. Worauf er meinte, er gehe jetzt nicht den ganzen fred absuchen darauf meinte ich, dass ich keine photos, von mir online stelle. Und dann meinte er, dass er in dem fall zu mir komme, damit er mich mal sieht... Oh, das war für mich das schönste ,überhaubt! Ich überlegte keine Sek. und stimmte zu...
als er ankam, am Bahnhof, umarmten wir uns Und wir hatten so schöne Tage, mit viel guten Gespräche, mit Geisteskranken gesprächen und Freak bahnte sich somit einen WEg, in mein Herz. Wir gingen noch Emilie besuchen. Ich sagte ihm, aufm weg, zu ihr "Ulf, Du bist mein absoluter lieblingsbuddie" Da legte er mir den Arm, um die Schulter, und lächelte mich an, und bei mir kribbelte es.. ich glaub, DAS war der Moment, wo ich mich in ihn verliebt habe... *schmacht* ich wollte nur noch eines, von ihm geliebt werde, von ihm in den Arm genommen werden.. ihm meine Liebe geben...
wir kamen uns auch näher.. wir haben Aliens geschaut, und in der Nacht, von Sonntag, auf Montag, hab ich mich an ihn rangekuschelt, und er mich einfach im Arm gehalten... Mein Herz tanzte Samba... Am Montag, da haben wir gekuschelt, er hat mir so viel Zärtlichkeit, und Liebe gegeben, und ich habs so genossen, und mich ganz fallen lassen können... das Bauchkribbeln war immens gross Als er wieder abreisen musste, hab ich so geweint...
Wir hatten danach noch intensiveren Kontakt, zusammen Ich merkte, von meiner Seite ist mehr, als nur Freundschaft, traute mich aber nicht, ihm das zu sagen.. wollte nichts zerstören..
Er lud sich Skype runter, und ich tat das Selbe, und seit her, skypen wir sozusagen jeden Abend.
Und so kam es, dass ich mich immer mehr, und mehr, in ihn verliebte... Ich gestand ihm, am Samstag, meine Liebe... er musste sich Gedanken machen, ob er auch so fühlt..
Am sonntag gestand er mir, dass er auch so fühlt, dass er mich auch liebt.. Mein Glück ist unendlich..
Und meine Liebe wächst, von Tag, zu Tag...
ich liebe ihn unendlich, und bin froh, ihn an meiner Seite zu haben....

Euer Krokofantilein

Verzapft am 29. Juni 2009, so um 07 Uhr 44

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Ines dazu?

29. Juni 2009 um 07 Uhr 53 (Permalink)

Ui was für eine schöne Geschichte, erinnert mich an meine eigenen Beziehungsanfänge... Mich verwirren nur drei der fünf Tags zu dem Beitrag, die ich so momentan aus dem Beitrag absolut nich herauslesen kann...
Ich wünsche euch alles Liebe.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 29. Juni 2009 um 08 Uhr 16 (Permalink)

@Ines: Die Dich verwirrenden Tags sind letztlich der Grund, warum wir uns kennengelernt haben. smile

Was sagt psychoMUELL dazu?

29. Juni 2009 um 08 Uhr 36 (Permalink)

schöne Geschichte. aber Geisteskrank, ist so ein abwertendes Wort.

Was sagt Claudia dazu?

29. Juni 2009 um 08 Uhr 47 (Permalink)

Wunderschön! Auch dass ihr das jetzt so miteinander (er)leben könnt. Viel Glück euch beiden!

Was sagt dying_angel (andrea) dazu?

29. Juni 2009 um 14 Uhr 52 (Permalink)

hallo ihr beiden.....was für eine süße geschichte... biggrin

ich wünsch Euch beiden das Euer Glück noch ewig andauern wird.

Was sagt Ly dazu?

30. Juni 2009 um 03 Uhr 25 (Permalink)

sind wir nicht alle ein bisschen bluna? wink

alle Liebe dieser Welt euch beiden smile

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden