Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ausgewildert.

Kategorie: Psycho?!?

Heute hatte ich meine letzte Psychotherapiesitzung. Irgendwie seltsam nach vier Jahren. Doch hatte er, je besser mein Zustand wurde, die Abstände zwischen den Sitzungen vergrößert. Ausgewildert sozusagen, auf das Leben ohne Therapeuten vorbereitet.

2007 sah nichts danach aus, als käme ich jemals wieder auf die Füße, sagte er. Meine Entwicklung sei beeinduckend.

Sicherlich, das Leben ist für mich (bzw. für uns) komplizierter als für andere. Vieles ist einfach dadurch schwierig, daß ich mich entscheiden muß, etwas zu tun. Manchmal ist das ADHS meiner Liebsten da sogar ein Vorteil.

Doch ich habe das Gefühl, mir geht es besser als den meisten "Gesunden". Ich bin fast nie schlecht gelaunt, fast immer fröhlich und meckere fast nie. Außerdem bin ich sehr geduldig und gelassen. Naja, vielleicht kommt die Gelassenheit davon, daß ich mal mehr tot als lebendig war, da relativieren sich manche "Probleme" ziemlich schnell.

Wenn ich mir die Gesichter anderer Leute angucke, zum Beispiel, wenn ich durch die Stadt gehe, dann frage ich mich, ob die harte Zeit, die ich hatte, nicht ein Vorteil ist...

Ach nee, die Erfahrung muß man nicht wirklich machen.

Verzapft am 11. Mai 2010, so um 17 Uhr 40

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Dr. No dazu?

11. Mai 2010 um 17 Uhr 50 (Permalink)

Na denn: Alles Gute in der freien Wildbahn! smile Du packst das schon.

(Die Bezeichnung "Herzlichen Glückwunsch" lag mir auf der Zunge, erschien mir aber ob ihrer Floskelhaftigkeit dann doch irgendwie unpassend.)

Was sagt ly dazu?

12. Mai 2010 um 13 Uhr 47 (Permalink)

ne, die Erfahrung muss man nicht wirklich machen. Aber trotzdem: mein Gefährte, so sagt er, schöpft manchmal aus meinen Erfahrungen im "Grenzgängerdasein". Ok, bei mir ist es etwas anders gelagtert als bei dir, aber diese positive "verkehrung" find ich positiv. Mir macht es das leichter. Meine Erfahrungen kann mir keiner mehr nehmen. Als grundoptimist hab ich es aber auch leicht.

auch von mir ein willkommen in freier Wildbahn. Wie sachte die in den Tagesthemen immer: "Alles wird gut", Om.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden