Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Neu, nicht besser.

Kategorie: Erlebtes

Auf meiner Station flog eine an uns adressierte pinkibunti Postkarte herum, die für ein neues Pflegeforum warb. Muß ja wohl Kohle hinter sitzen, wenn sich der Verein, bzw. die dahintersteckende GmbH so auf den Markt drängt. Wenn man zu den ersten 2000 Nutzern gehört, kann man einen von 20 I-Pötten gewinnen. Intensives Marketing. Nur- Die ganze Seite und die Werbe-T-Shirts sind farblich so gestaltet, daß ich zuerst dachte, ich sei in einem Webshop für schwules Geschlechtsverkehrszubehör gelandet. Doch ist dies eher eine brigittigittige Community. Auch der Rest ist wenig befriedigend, auf meine Kritik am Puffdesign im Forum bekam ich überwiegend blöde Kommentare. Dafür, daß das ganze professionell aufgezogen worden zu sein scheint, ist das Ergebnis grausam unprofessionell. Kein Mehrwert gegenüber "meinem" Forum: Ich bleibe da lieber bei krankenschwester.de, mehr User, mehr Kompetenz und weniger Augenkrebs.

Verzapft am 25. Mai 2010, so um 20 Uhr 12

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Krokofantilein dazu?

25. Mai 2010 um 20 Uhr 58 (Permalink)

... na ja meine Meinung über die Aufmachen dieser Plattform kennst Du ja...
ich frag mich ob da wirklich das Pflegerische eine Rolle spielt oder die einfach ein wenig prestige- Akquise betreiben...
aber die Ipods zu gewinnen währe schon cool XD

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 25. Mai 2010 um 21 Uhr 00 (Permalink)

Ich denke, das Prestige nicht das wichtigste für die ist. Ich denke, die haben vor allem geschäftliche Interessen. Aber wenn alle Kunden an Augenkrebs sterben, wird daraus nichts. biggrin

Was sagt Ma Rode dazu?

26. Mai 2010 um 11 Uhr 11 (Permalink)

Nana, da wird sich die Telekom sicher gleich drüber hermachen und losklagen, die Betreiber verwenden ja das allseits beliebte (und in der Tat augenkrebsverursachende) Margenta!

Was sagt zoellner dazu?

26. Mai 2010 um 12 Uhr 32 (Permalink)

Zwitter-leiden-schaft biggrin

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden