Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Tierärztliches Bulletin: Bruno- um Kopf und Kragen.

Kategorie: Erlebtes ( )

Bruno, der Hund mit dem Kragen.

Nachdem vor gut einer Woche ein Irish Setter versucht hatte, Teilzeit-Töle Bruno zu verspeisen, was eine eineinhalbstündige Notoperation nach sich zog, geht es ihm sehr viel besser. Er geht immer noch auf andere Hunde zu (darf aber noch nicht spielen. die Fäden sind noch drin).

Nur sieht er mit dem Kragen (den er tragen muß, damit er nicht dauernd an der Wunde leckt) noch dümmer aus als sonst, außerdem rennt er damit alles um und versucht alles, um ihn loszuwerden. Besonders doof sieht es aus, wenn er sich am Ohr kratzen will... biggrin

Wir lieben ihn.

Verzapft am 07. August 2010, so um 16 Uhr 47

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt uliskywalker dazu?

07. August 2010 um 17 Uhr 07 (Permalink)

Wünsche Bruno gute Besserung smile Zum Glück ist alles nochmal gut gegangen für Ihn.

Was sagt Kalliey dazu?

10. August 2010 um 00 Uhr 57 (Permalink)

Wow, alles Gute euerm Hund.

Meine hatten auch schon die tolle "Laterne" um als sie damals kastriert wurden. Die haben alles von den Tischen geräumt, sind überall hängen geblieben, das waren schon tolle Tage. smile

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden