Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Wenn die Schwarze Lady kommt...

Kategorie: Psycho?!?

...dann bin ich gerüstet.

Eben hat sie es versucht. Ich habe Nachtwache und es ist sehr ruhig. Prima Gelegenheit für das Gehirn, vor sich hin zu denken.

Manchmal habe ich Sehnsucht nach der unbeschwerten Kindheit. In den Tag hineinzuleben, keine Verantwortung tragen zu müssen, im Wald zu spielen oder Sandburgen zu bauen. Der Wald- er war unsere Welt! Vor einigen Jahren habe ich mal Gießen-Kleinlinden aufgesucht, die Stätten meiner Kindheit und ihrer unschuldigen Spiele zu besichtigen. Ich war erstaunt, wie klein das alles war. Unsere Welt, der Wald, maß vielleicht einen Viertelquadratkilometer.

Und ich merkte, wie sich die Sehnsucht verselbständigte. Wie die Schwarze Lady begann, die Gelegenheit auszunutzen, wie sie begann, daraus fiese schwarze Fäden zu einem schwarzen Netz zu knüpfen, um mich wieder gefangen zu nehmen, mich in ihre Gewalt zu bringen.

Nein, nicht mit mir! Aber was tun, wenn keiner zum Reden da ist, wenn es so spät ist, daß ich niemanden anrufen könnte und die Arbeit erstmal getan ist?

Am besten etwas stumpfsinniges, worauf ich mich aber konzentrieren muß.
Ich habe mein Mobiltelephonbuch aufgeräumt und bei Twitter die Liste derer, denen ich folge.

Nun sitzt die Schwarze Lady in einer Ecke und schmollt.

Verzapft am 16. August 2010, so um 03 Uhr 18

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt psychoMUELL dazu?

16. August 2010 um 06 Uhr 38 (Permalink)

das geht aber sehr schnell bei dir, dass du das wieder in den Griff bekommst ?!

Ich denke solche kurzen Gedanken haben auch die scheinbar Gesunden wink

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 16. August 2010 um 07 Uhr 00 (Permalink)

Nun, würde ich so etwas nicht abwürgen können, ich wäre schnell wieder in der Klapse. Unsereins muß da sehr achtsam sein.

Was sagt psychoMUELL dazu?

16. August 2010 um 09 Uhr 03 (Permalink)

Ja, ich weiß wink .

Es sind dennoch nur Gefühle und Gedanken ... das gibt mir immer wieder zu denken!
Ich kann nur nicht verstehen (vielleicht geht das auch gar nicht) das man diese nicht immer unter Kontrolle haben kann ...

Was sagt MamaHase dazu?

16. August 2010 um 10 Uhr 22 (Permalink)

Hast Du super gemacht...

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden