Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Tod dem Fortschritt! Euthanasie durch Unterlassen!

Kategorie: Erlebtes

So langsam wird vernichtet, wofür die vor hundert Jahren verstorbene Florentine Nachtigall zu kämpfen begonnen hatte: Die professionelle Pflege, die wohl bald nur noch den Politbonzen zur Verfügung stehen wird, die sie für den Pöbel, als welchen sie das Volk zu betrachten scheinen, abgeschafft haben.

Frau Bundesmerkel ging mit gutem Beispiel voran und propagierte billige Versorgung durch ungelernte und unfreiwillig abkommandierte Reichsarbeitsdienstler Hartz-IV-EmpfängerInnen. Die immer noch vom Love-Parade-Katastrophen-Bürgermeister Adolf Sauerland geführte Stadt Duisburg setzt dieses jetzt um: Sozialhilfeempfänger dürfen nicht mehr überall stationär versorgt werden. Und wenn alles sonst voll ist? Abkratzen lassen? Adolf, mach doch besser gleich eine Love-Parade für Greise, das wäre ehrlicher. Klassengesellschaft- irgendwann beginne ich noch mal, Karl Marx ernst zu nehmen. Glumpf.

Während die Obrigkeit für die Vernichtung der professionellen, qualifizierten und menschlichen Pflege kämpft, lehnen sich die Berufsverbände verzweifelt dagegen auf: Aktion Gelbe Karte des DBfK - zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels hier bereits mehr als 37tausend Mal verschickt- aber das reicht nicht! Mach mit!

Wir dürfen die Vernichtung des noch verbliebenen Sozialstaates nicht zulassen!

Verzapft am 24. November 2010, so um 14 Uhr 56

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Gunnar dazu?

24. November 2010 um 15 Uhr 19 (Permalink)

Loveparade für Greise? Gibts doch schon, das Militärmusikfestival...

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 24. November 2010 um 15 Uhr 21 (Permalink)

Die trampeln sich da aber nicht tot. Ineffektiv.

Was sagt Big Al dazu?

24. November 2010 um 15 Uhr 26 (Permalink)

Beim Militärmusikfestival wackelige Tribünen aufbauen und die Greise im Takt mitschunkeln lassen...bis es bricht...
DAS ist dann aber effektiv, denke ich.
Boah, watt bin ick eine fiese Charakter.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 24. November 2010 um 15 Uhr 29 (Permalink)

Jetzt aber mal ernst! Schickt gefälligst Gelbe Karten ab!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden