Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Angrillpotentiale. Wahnsinn.

Kategorie: Mischmasch

Gestern war der Lüder bei mir, denn ich war seine Paketannahmestelle. Das hat wohl auf dem Campingplatz nicht so geklappt. Zudem ist eine Poststelle mit Sofa und Kaffee viel persönlicher.

Und wie Männer Unser neuer Gasgrill! so sind, wenn die Saison beginnt und die Getränke nicht mehr im Glas gefrieren, kam das Gespräch alsbald und unvermeidlich darauf, daß nun die Zeit beginne, totes Getier zu rösten.

Grill-Profi Olli hatte in unserem Auftrag nach einem richtigen Grill Ausschau gehalten. Nicht so ein Teil aus dem Baumarkt, was schick aussieht, sondern nach einem Grill für den ernstzunehmenden Einsatz. Die Lieferung dauerte recht lange, doch ist da etliches handgewerkelt. Doch heute, tags nach dem Gespräch mit dem Wohnwagen-Teilzeitmünsteraner, traf das Gerät ein! Olli bringt noch eine Gasflasche vorbei und schraubt, was da zu schrauben ist, und dann kann's losgehen!

Verzapft am 17. April 2012, so um 10 Uhr 24

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Stefan dazu?

17. April 2012 um 11 Uhr 00 (Permalink)

Viel Spaß und liebe Grüße an den Lüder, Olli und natürlich Deiner lieben Frau.
Und guten Hunger. smile

Was sagt der Lüder dazu?

17. April 2012 um 21 Uhr 21 (Permalink)

"Eigenen Senf dazugeben?" Ja, klar!

Das Gerät sieht aber professiotös aus... Du, äh, sagst Bescheid wenn's Fleisch gut ist? wink

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden