Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Die Arbeit ruft nicht, sie brüllt und kreischt.

Kategorie: Mischmasch

Plattenspieler.Meine Fresse, bin ich eingedeckt worden mit Material! Drölfzig Alben habe ich zu beurteilen, und mein Plan sieht vor, in den nächsten fünf Tagen fünfe davon zu rezensieren. Angesichts der Tatsache, daß ich Samstag noch nach Bochum brettere, um dort Silverstein zu interviewen und das Konzert zu bedingsen... Vielleicht sollte ich meinen Review-Plan etwas anpassen. Ächz.

Immerhin wollte ja eigentlich Tanja, meine Chefin, mit. Das war nämlich ursprünglich mal als mein erstes Interview geplant gewesen, und ich hatte mir solches, als das geplant wurde, noch nicht selbständig zu machen zugetraut. Nun habe ich mittlerweile mehrere Interviews hinter mir. Nun stehe ich auf der Gästeliste, Photopaß, +1*1 Nun, Silverstein ist nicht mein übliches Beuteschema, so lernte die ich erst kennen, als ich im Januar mit der aktuellen CD Short Songs bemustert wurde.

Und stellte mehr zufällig bei Fratzbuch fest, daß die voll viele Fans haben. Und noch zufälliger bemerkte ich, daß dem Radwurst-und-Bruno-Olli sein Sohn darauf total abfährt. Na, und wer darf nun wohl an meiner Seite hautnah an seine Stars heran?

Verzapft am 18. April 2012, so um 19 Uhr 00

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael dazu?

18. April 2012 um 19 Uhr 20 (Permalink)

Na,dann hau mal rein! Bei dem leckeren Brot musst du ja bei Kräften sein.

Was sagt Achim dazu?

18. April 2012 um 19 Uhr 42 (Permalink)

Aktuelle CD? Meint das das aktuelle Album?

Was sagt ich dazu?

18. April 2012 um 21 Uhr 37 (Permalink)

Ich ächze auch schon. Finde auch kein Ende mehr. Gut, dass ich Dir die physischen CDs noch nicht in die Post gegeben habe. Momentan bin ich an den ganzen Interviews dran. (die müssen ja auch mal gemacht werden)

Doof ist auch mit meinem Knie. Aber das hat man wohl davon, wenn man Nachts angeln geht und mitten in der Pampa zum Toiletinnengang die Lampe nicht mitnimmt, über einen Ast stolpert und sich mal mir nichts Dir nichts, auf die Schnute legt. Aua. Ist zwar zwei Wochen her, habe aber immer noch was davon. sad

Nix da mit Konzert. So kann ich beruhigt sein, dass Du bereits schon Erfahrungen sammeln konntest. smile

Ich glaube, wir brauchen heroische Verstärkung. Unser Silverstein-Praktikant ist doch cool. So haben wir zumindest eine gute Tat getan...äh...oder Du.....oda so...

Aba als Chefin musst Du mich wirklich nicht bezeichnen.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 18. April 2012 um 21 Uhr 46 (Permalink)

"Chefin" fühlt sich aber so schön nach Job an. Außerdem bist Du das letztlich auch.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden