Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Mal was erfreuliches.

Kategorie: Mischmasch

Mann, nach dem Bahn-Desaster gestern bin ich ewig nicht wieder heruntergekommen, meistens rege ich mich etwas schneller ab.

Dafür gibt's heute den Ausgleich: Fanpost unbekannterseits mit der Ankündigung eines Objektes von meinem Amazon-Wunschzettel. Leute, so schaffe ich es nie, zum gnatzigen Misanthropen zu werden! biggrin

Ich stelle doch immer wieder fest, dass es noch nette und solidarische Menschen gibt jenseits der grassierenden Heuschreckenplage. Auch mit dem Kühlschrank und so. Das sollte öfter so sein, vor allem auch für andere. smile Vielleicht macht das die Welt etwas lebenswerter.

Verzapft am 08. Juli 2012, so um 13 Uhr 29

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden