Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Erinnerungsfoto.

Kategorie: Mischmasch , Erlebtes ( )

Erinnerungsfoto von Brunos Klöten.

Lieber Bruno,

Heute ist Dein letzter Tag als vollständiger Rüde. Morgen früh müssen leider Deine Klöten amputiert werden. Wir haben viel mit Olli*1 gesprochen darüber. Aber auch ich sehe eine dringende Indikation*2. Dein Verhalten ist dabei völlig uninteressant. Unter Deiner chemischen „Kastration auf Zeit“ warst Du vielleicht ein wenig ruhiger (aber auch nur ein wenig!). Jetzt, wo das Implantat nicht mehr wirkt, interessierst Du Dich natürlich wieder mehr für Weiber, aber gar nicht so dolle, das ist auch nicht schlimm. Aber unter dem Implantat war Deine Chronische Pimmel-Harnröhren-Entzündung komplett weg, und nun ist sie wieder da. Und wir möchten nicht, dass daraus mal ein wirkliches Problem entsteht.

Du wirst es verstehen.
Ach nee, Du verstehst ja eh nix, Du dummer Hund, aber wir lieben Dich wirklich. Und machen es für Dich, nicht für unsere Bequemlichkeit. Denn Du bist auch mit Hoden ein unkompliziertes, liebes Mistvieh. :-*

Verzapft am 05. November 2012, so um 13 Uhr 57

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

05. November 2012 um 14 Uhr 08 (Permalink)

Kein Kommentar!

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 05. November 2012 um 14 Uhr 12 (Permalink)

Wir hätten sie ihm wirklich lieber gelassen. Aber chronische Entzündungen sind auf Dauer ein echtes Risiko für die Gesundheit. Olli und Tierarzt hatteb vorher schon alles mögliche Versucht.

Was sagt Michael Drews dazu?

05. November 2012 um 18 Uhr 45 (Permalink)

Dann geht es ja nicht anders, um eine Folgeerkrankung zu vermeiden.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden