Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Fleischeslust.

Kategorie: Mischmasch

Morgen werde ich wieder mit ein paar GästInnen ritualisiertes Rösten toter Tiere betreiben. Nun haben wir ganz doll eingekauft*1- und kurz darauf kamen erste Absagen!
Grillgut: Rumpsteak (6 Kilo am Stück, Nackensteaks, noch zu formendes Hackfleisch, Schweinefiletköpfe.
Gelobt sei der Gefrierschrank. Und die Völlerei. Auch wenn's nicht wirklich gesund ist. smile Gegebenenfalls wird nachgegrillt.

Nach einer ziemlich harten Arbeitswoche sei es mir gegönnt- meine Arme fallen fast ab.

Verzapft am 14. Juni 2013, so um 18 Uhr 11

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

14. Juni 2013 um 19 Uhr 10 (Permalink)

Man muss sich am Wochenende auch mal was gönnen. Das Wetter wird schön, die Party kann steigen. Wer nicht will der hat schon.

Was sagt dazu?

14. Juni 2013 um 20 Uhr 08 (Permalink)

Und wenns Wetter nicht so gut sein sollte- der Balkon ist zum größten Teil geschützt. smile Es kann also nichts schiefgehen. Außer, der Grill explodiert oder so.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden